Wandern

Stadt-Land gestalten Ausstellung

Kloster Lehnin

Mit einem großen Fest und Eröffnungsgesprächen wurde am 09.06.2017 auf dem alten Amtshof in Kloster Lehnin die Open-Air-Ausstellung des Projektes "Stadt-Land gestalten - Mach mit!" eröffnet. 

 

Zusammengefasst auf 6 Litfaßsäulen und einer Fotogalerie der 20 ausgewählten Aktivisten können die 14 Ortsteile entdeckt werden. Die Ausstellung wird gefördert durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg. Das geförderte  Ausstellungsformat "Stadt-Land gestalten. Mach mit!" der Brandenburgischen Architektenkammer stellt lokale und überregionale Verbindungen her, stärkt BAUKULTUR in ländlichen Räumen und trägt zur Verbesserung von Abstimmungsprozessen in der Stadt- und Regionalplanung bei.

 

Die Ausstellung ist vom 10. Juni bis zum 3. Dezember 2017 zu sehen:
  • vor der St. Marienkirche
  • in den Spitzbögen am Königshaus
  • an der Südfassade vom Elisabethhaus
  • auf dem Marktplatz im Ortsteil Lehnin
 

Weitere Informationen: zur Ausstellung