Wandern

1. Boule-Turnier des LCV

26.07.2017
Starke Damen ohne Fortune

Präsident Roland Bellin rief und 27 Karnevalisten kamen zum 1. Boule- Turnier des Lehniner Karnevalvereins. Organisator Rudi Sickel hatte aus den Anmeldungen 3 Damenteams und 2 Herrenmannschaften gebildet und im Vorfeld per Mail über die Mannschaftsaufstellungen und die Spielregeln informiert.

 

Der Start in das Turnier war zunächst etwas holprig und der Spielfluss wurde durch die zeitgleich gegrillten, leckeren Würstchen und Steaks vielfach unterbrochen. Sekt, Wein und Bier flossen reichlich. Besonders beliebt war das von Sorina und Andre gelieferte Fassbier, in Erinnerung an den Polterabend von Antje und Jan.

Mit zunehmender Spieldauer steigerten die Karnevalisten ihr sportliches Engagement und der „Kampf“ um Zentimeter und Punkte wurde verbissener. Dabei glänzten einige der Damen mit Finesse und einem guten Händchen für die rund 700 g schweren Stahlkugeln.

 

Aber die Frauen blieben glücklos, alle Spiele endeten mit einem Sieg der Herrenmannschaften und die Männer M1 mit Bernd, Rene, Steffen, Arne, Frank und Richard wurden zum Gesamtsieger gekürt. Die Damen nahmen es gelassen. Zum Trost gab es eine Flasche Sekt und einen Minipokal. Am Ende waren sich alle einig, ein schöner Abend der wiederholt werden sollte.

 

Fotoserien zu der Meldung


1.Boule-Turnier des LCV (14.07.2017)

1.Boule-Turnier des LCV am 14.07.2017