Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbildGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler Schlauch

Reisepass

Mit einem Reisepass können Sie sich ausweisen, wenn Sie in andere Länder reisen.

 

Manche Länder haben zusätzliche Einreise-Bestimmungen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, welche Dokumente Sie für Ihre Reise brauchen. Informationen dazu erhalten Sie zum Beispiel beim Auswärtigen Amt/Reise- und Sicherheitshinweise (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise).

 

Falls Sie den Reisepass dringend benötigen, können Sie diesem im Expressverfahren beantragen. Die Bearbeitungsdauer beträgt dann nur drei bis vier Werktage. Hierfür wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 32 € fällig.

 

Der normale Reisepass hat 24 Seiten. Wenn Sie viel reisen, können Sie einen Reisepass mit 48 Seiten beantragen.

Beschreibung

Ab 01. März 2017 wird ein neuer Reisepass durch das Bundesministerium des Innern eingeführt.

 

2017 Neuer Reisepass

Der neue Reisepass wird mit neuen, zeitgemäßen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sein und es wird Verbesserungen bei der Nutzerfreundlichkeit durch den Einsatz neuer Materialien geben.

  • ein gültiges Ausweisdokument (z. B. Personalausweis/Reisepass)
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild (nicht älter als 1 Jahr)
  • falls vorhanden und noch nicht entwertet: Ihr alter Reisepass
  • Geburtsurkunde
  • bei Anträgen eines gesetzlichen Vertreters für ein Kind: schriftliche Zustimmung des anderen gesetzlichen Vertreters (dies ist nicht erforderlich, falls Sie alleine sorgeberechtigt sind oder falls beide Elternteile anwesend sind.)
  • bei alleinigem Sorgerecht bitte einen entsprechenden Nachweis vorlegen (z. B. eine Negativbescheinigung über Sorgeerklärungen - diese kann über das Jugendamt, beim Geburtsort des Kindes, beantragt werden)

  • ohne Express-Antrag: etwa 3 bis 4 Wochen
  • mit Express-Antrag: höchstens 4 Werktage, wenn Sie den Antrag bis 11:00 Uhr im Einwohnermeldeamt stellen.

 

  • wenn Sie jünger als 24 Jahre sind: 37,50 €
  • wenn Sie 24 Jahre oder älter sind: 60,00 €

 

Falls die Gemeinde Kloster Lehnin nicht Ihr Haupt-Wohnsitz ist, verdoppelt sich diese Gebühr.

 

Sonstiges:

  • für einen Express-Antrag: zusätzlich 32,00 €
  • für einen Reisepass mit 48 Seiten: zusätzlich 22,00 €

Bitte wenden Sie sich an den zuständigen Sachbearbeiter zum Formular der Einverständniserklärung Reisepass GSV.


FB 2 - Sachgebiet 24 - Bürgerservice

Harriet Ritzmann
Raum 1.09
Telefon (03382) 73 07 22
Telefax (03382) 73 07 62
E-Mail

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund