Wandern

Außendienst mit Innendiensttätigkeiten für das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Allgemeines:

Die Gemeinde Kloster Lehnin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

 

Mitarbeiter (w/m/d) „Außendienst mit Innendiensttätigkeiten für das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung“

Kennziffer FB1/2019/001 
 
Aufgabenprofil:

  • Die Überwachung des ruhenden Verkehrs und die Einleitung von Maßnahmen zur allgemeinen Gefahrenabwehr u.a. 
    • die Durchführung von Verkehrskontrollen im öffentlichen Verkehrsraum
    • Vollzug von Verordnungen und Satzungen der Gemeinde Kloster Lehnin (Straßenreinigungsatzung, Sondernutzungssatzung, Niederschlagswasserentsorgungssatzung, Ordnungsbehördliche Verordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung der Gemeinde Kloster Lehnin)
    • Abwehr von Gefahren auf öffentlichen Straßen
    • Absicherung von Gefahrstellen
    • Einleitung geeigneter und erforderlicher Maßnahmen zur Beseitigung
  • Feststellung sowie notwendige Verwaltungshandlungen bei Verstößen gegen Umweltgesetze/ Immissionsschutz
  • Kontroll- und Verwaltungshandlungen zur Durchsetzung der Hundehalterverordnung des Landes Brandenburg
  • Ermittlungen und Sicherstellungen bei Fundtieren und freilaufenden/ streunenden/ herrenlosen Tieren; Begleitung des Veterinäramtes bei allg. Tierkontrollen
  • Ermittlungsdienst im Rahmen der Amtshilfe für alle Fachabteilungen der Gemeinde und anderer Behörden
  • Ansprechpartner für die Bürger vor Ort, Aufnahme von Bürgerbeschwerden und ggf. Einleitung von Sofortmaßnahmen
  • Wahrnehmung der hierfür anfallenden Innendiensttätigkeiten bei Bedarf oder Abwesenheit eines Mitarbeiters
  • Bearbeiten des Informationsportals
  • Aufnehmen und die Begleitung von Wildschäden

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Ausbildung oder Qualifikation mit einschlägigen Kenntnissen und Erfahrung in den Bereichen öffentliche Ordnung oder die Bereitschaft innerhalb der nächsten 2 Jahre eine entsprechende Ausbildung zu absolvieren
  • hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität und sehr hohe Belastbarkeit
  • souveränes, durchsetzungsstarkes und verbindliches Auftreten
  • unbedingte Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch außerhalb der üblichen Sprechzeiten) und zum Einsatz bei besonderen Anlässen, diese auch an Sonn- und Feiertagen
  • ein sicherer Umgang mit der Informations- und Datenverarbeitung sowie dem Datenschutz
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Softwareanwendungen z.B. MS-Office
  • Freude an der publikumsintensiven Tätigkeit
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeugs und zum Tragen von Dienstkleidung
  • Wünschenswert sind vertiefte Kenntnisse im Straßenverkehrs- und allgemeinen Ordnungsrecht, Hundehalterverordnung sowie ein allgemeines Verständnis im öffentlichen Recht

 

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit 
  • Leistungsgerechte Vergütung bis EG 6 TVöD-VKA 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eine individuelle Einarbeitung entsprechend der Berufserfahrung und den Anforderungen

 

Die Einstellung ist zunächst befristet nach § 14 Abs. 2 TzBfG für 2 Jahre vorgesehen, mit der Option der Weiterbeschäftigung. Es werden keine Eingangsbestätigungen verschickt. Bewerbungsunterlagen, die keinen ausreichend frankierten Rückumschlag enthalten, werden nach 6 Monaten vernichtet.

 

Anerkannt Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte persönlich oder telefonisch an Frau Essing (03382/ 730 735)

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 13.05.2019 per E-Mail an:


gez. Uwe Brückner
Bürgermeister

 

Datenschutzhinweis:
Die Gemeinde verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gem. § 26 Bbg. DSG zum Zwecke der Durchführung des Auswahlverfahrens. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter http://www.klosterlehnin.de.

    


 

Kontakt:
Rathaus Kloster Lehnin
Friedensstr. 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

Telefon (03382) 73070
Telefax (03382) 730762

E-Mail E-Mail:
www.klosterlehnin.de

Mehr über Rathaus Kloster Lehnin [hier].