Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bekanntmachung der Einziehungsabsicht



Die Gemeindevertretung der Gemeinde Kloster Lehnin hat in ihrer Sitzung am 18.05.2010 beschlossen, folgende Verkehrsfläche  nach § 8 Abs. 1 S. 2 Brandenburgisches Straßengesetz teileinzuziehen:

-          Ortsteil Lehnin, Gasse „Marktplatz“

  • Gemarkung Lehnin, Flur 6, Flurstück 95
  • Funktion der Straße: Anliegerstraße
  • Straßenbaulastträger: Gemeinde Kloster Lehnin
  • Zweck der Einziehung: Die Gasse „Marktplatz“ soll für den allgemeinen Kraftfahrzeugverkehr (PKW und LKW) gesperrt werden; Anliegern bleibt das Befahren weiterhin möglich.

 

Der Auszug aus dem Liegenschaftskataster mit Angaben über die Gemarkung, Flur und Flurstück kann bei der Gemeinde Kloster Lehnin, Fachbereich 2, Zimmer 1.10 zu folgenden Zeiten eingesehen werden:


Montag             von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag           von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und

                       von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag       von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und

                       von 15:00 Uhr bis 16:00 Uh

Freitag              von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Einwendungen können innerhalb der Auslegungszeit von drei Monaten gerechnet vom Tag der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung im Amtsblatt der Gemeinde Kloster Lehnin schriftlich oder zur Niederschrift im Fachbereich 2, Zimmer 1.10, der Gemeinde Kloster Lehnin, Friedensstr. 3, 14797 Kloster Lehnin vorgebracht werden.

 

gez. Kreykenbohm

Bürgermeister

 

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb