Lokale Initiativen für mehr Beschäftigung



Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

die Gemeindeverwaltung möchte darauf aufmerksam machen, dass im Rahmen des Regionalbudgets 4 des Landkreises Potsdam-Mittelmark neue Ideen zur Überwindung von Arbeitslosigkeit und mit hoher Bedeutung für die Regionalentwicklung wieder gefördert werden können.

Angesprochen sind vor allem arbeitslose Frauen und Männer oder sogenannte Nichtleistungsbezieher, die eine selbstständige Existenz gründen wollen.

Aber auch Vereine, die unter Einbeziehung von arbeitslosen Personen neue Tätigkeitsfelder erschließen, Qualifizierungsmaßnahmen durchführen oder ihre Öffentlichkeitsarbeit professionalisieren wollen, können einen Förderantrag stellen.

 

Interessierte Bürger können

-       in der Gemeindeverwaltung, Zimmer 2.09 bei Herrn Backes, Tel.: 03382 730743, E-Mail:

-       oder über die LAG „Fläming – Havel“, Kontakt: Frau Hohlfeld und Herr Schüler, TGZ Belzig, Raum 279 / Haus 3, 1.OG in 14806 Bad Belzig,  Brücker Landstraße 22b, Tel.: 033841/65250, E-Mail: oder

 

Beratung und Hilfe bei der Antragsstellung erhalten.

 

 

gez. Kreykenbohm

Bürgermeister

 

Weitere Informationen