Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Metallbau Windeck GmbH mit dem „Zukunftspreis Brandenburg“ ausgezeichnet


Bild zur Meldung: Metallbau Windeck GmbH mit dem „Zukunftspreis Brandenburg“ ausgezeichnet



Es erfüllte mich mit besonderem Stolz, dass ich am 08.11.2010 Ehrengast bei der Verleihung des Zukunftspreises Brandenburg in Bad Saarow sein durfte. Das in unserem Gewerbegebiet im OT Rietz ansässige Metallbauunter-nehmen Windeck GmbH wurde in diesem Jahr mit dem Zukunftspreis Brandenburg ausgezeichnet. Herz-lichen Glückwunsch nicht nur an die Geschäftsleitung, den Herren Klaus und Oliver Windeck,  sondern auch den qualifizierten Mitarbeitern/innen des Familienunternehmens.

 

Das Unternehmen erhielt aus Sicht der Jury den Zukunftspreis, weil es als traditionelles Familienunternehmen in der vierten Generation auch international erfolgreich und ein Aushängeschild für die Brandenburger Wirtschaft ist. 1895 gegründet, kann die Firma auf eine 115 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Konstruktionen aus Aluminium beziehungsweise Stahl und Glas sind ihr tägliches Geschäft. Gebäudefassaden bei Neubauten oder Rekonstruktionen, Türen, Wintergärten, Schaufensterbereiche - alles wird individuell gestaltet. Bei einem langen Spaziergang durch Berlin fallen viele Windeck geprägte Gebäude ins Auge: die Malaysische und Mexikanische Botschaft in Berlin-Tiergarten, die Wilmersdorfer Arkaden, der Nordbahnhof und die Humboldt Universität zu Berlin. Metallbau Windeck ist längst über die Grenzen Deutschlands bekannt und exportiert in die Europäische Union und nach Russland.

Zu DDR-Zeiten war das Unternehmen noch ein privater Handwerksbetrieb mit 10 Mitarbeitern und einem Auszubildenden. Heute ist es ein bedeutender Arbeitgeber und Ausbilder mit über 100 Mitarbeitern und derzeit 15 Auszubildenden. Mit der hohen Lehrlingszahl sichert das Unternehmen die Fachkräfte von morgen.

 

Bei dieser besonderen Preisverleihung wurden insgesamt zehn Unternehmen, die mit ihren besonderen Leistungen anderen Mut machen prämiert. Unter anderem sind innovative Produkte oder Verfahren, geplante oder erfolgreiche Investitionen, aber auch überdurchschnittliche und kontinuierliche Lehrlingsausbildung entscheidende Kriterien gewesen.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

gez. Bernd Kreykenbohm

Bürgermeister

 

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb