Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

7. Autohaus-Weinreich-Cup 2011



Am Samstag den 22.01. und Sonntag den 23.01.2011 veranstalteten die Nachwuchsteams der SG Lehnin/ Damsdorf den 7. Autohaus- Weinreich- Cup 2011 in der Emsterlandhalle Lehnin.
An diesen 2 Tagen gab es 4 Hallenturniere um die Pokale des Autohaus Weinreich Lehnin von den F- bis zu den  C- Junioren.
Es entwickelten sich spannende Spiele mit verdienten Siegern.
Die Partien wurden von den Schiedsrichtern Steffen Dammann, Uwe Brückner, Markus Gaidecka, Christian Knoth und Thomas Giesch ohne Probleme geleitet. 
Ein großes Dankeschön geht an alle Eltern, die sich sehr gut um das leibliche Wohl gekümmert haben und an die Sounddisco Gerd Wurzel für die musikalische Unterstützung. 

Den Anfang der Turnierreihe machten die F- Junioren unter Trainer Hartmut Vogel und Betreuer Rene Ilisch mit 2 gastgebenden Teams. 
Dabei belegte die sehr junge 2. Vertretung, welche unverdrossen kämpfte,  leider nur den 8. Platz indem sie gegen den FSV Brück mit 1:3 unterlagen.
Die SG Lehnin/ Damsdorf I kämpfte sich bis ins Endspiel und verlor dort gegen den SV Traktor Schlalach mit 0:2 und wurde damit Turnierzweiter. 
Viel Jubel gab es beim Ortsnachbarn Rot- Weiß Netzen, sie wurden überraschend Dritter. 
Als besten Torwart des Turniers wurde Florian Back ( SG Lehnin I) und zum besten Torschütze wurde Robin Wünschmann (SG Lehnin I) mit 6 Treffern ausgezeichnet.

Im Anschluß folgte das C- Juniorenturnier und dort stellte der Gastgeber ebenfalls 2 Teams, die von Martin Bertz und Martin Gafke betreut wurden.     
Die II. Mannschaft der SG Lehnin/ Damsdorf belegte hinter dem verdienten Turniersieger FC Stahl Brandenburg einen guten 2. Platz und verwies den FC Borussia Belzig auf den dritten Platz. 
Die I. Mannschaft der Klosterkids wurde Vierter. 
Die Pokale für den besten Torschützen sicherten sich Tobias Schlothauer vom FC Stahl und Clemens Lindenberg von der SG Lehnin II mit je 4 Treffern und zum besten Spieler wurde Philipp Bertz ( SG Lehnin II) geehrt und zum besten Torwart wurde Louis Geske ( SG Lehnin II) gewählt.

Am Sonntagvormittag machten die E- Junioren mit 3 gastgebenden Teams den Anfang. 
Die Kinder wurden dabei von Steffen Dammann (SG Lehnin I) und Christian Awizio (SG Lehnin II) und Herrn Schönfeld sowie Herrn Freidank ( SG Lehnin III) betreut.
Die Dritte gewann im Siebenmeterschießen um den 7. Platz gegen SV B/W Wusterwitz. 
Im Spiel um den 3. Platz setzte sich die sehr gute ,, Zweite" gegen Traktor Schlalach ebenfalls im Siebenmeterschießen durch.  
Zu einem gut klassigen Endspiel trafen sich die SG Lehnin/ Damsdorf I und der FC Deetz, wobei der FC Deetz mit 1:2 gewann und Turniersieger wurde.
Zwei Pokale blieben trotzdem in Lehnin und zwar der beste Torwart Tim Dammann ( SG Lehnin I) und der beste Torschütze mit 5 Treffern Max Erdmann ( SG Lehnin I).

Den Abschluß des Turnierwochenendes machten die D- Junioren mit 2 eigenen Teams.
Diese wurden von Enrico Stimming betreut.  
Nach mäßigen bis schlechten Leistungen blieben nur die Plätze 4.  (SG Lehnin II) und 5. (SG Lehnin I).
Ungeschlagener Turniersieger wurde der FSV Brück gefolgt vom 2ten den FC Deetz und Dritter wurde die TSV Wiesenburg.
Bester Spieler des Turniers wurde Brian Behring ( FSV Brück) und zum besten Torwart wurde Julian Wernitz (FC Deetz) ausgezeichnet.

Am Ende der Turniere überreichte Herr Weinreich vom Autohaus- Weinreich Lehnin die Pokale und Urkunden für alle teilnehmenden Teams.

Aufstellung der F- Junioren: 
SG Lehnin/ Damsdorf I:  Florian Back, Eric Schramm (1), Fabian Pieloth, Moritz Herrmann, Robin Wünschmann(6), Anna Ilisch
SG Lehnin/ Damsdorf II: Moritz Sieger, Andre Nguyen, Hannes Krüger(2), Louis Bamber, Madeleine Bodenstab(1)

Aufstellung der E- Junioren:
SG Lehnin / Damsdorf I: Tim Dammann, Dominic Bothe, Max Erdmann(5), Eric Kieselbach(1), Erik Galle, Simon Mahler, Tom Girbinger, Christian Schramm(5)
SG Lehnin/ Damsdorf II: Lukas Knuth, Jonas Schulz, Niklas Letz, Jason- Lee Schwäbe, Florian Neuber, Robin Wünschmann, Robin Karg, Carlos Knoth, Roman Rudi
SG Lehnin/ Damsdorf III: Benet Döring, Philipp Schönfeld, Lucas Schimmelpfennig, Timo Wolff, Marius Schulze, Darius Richter, Paul Ahrend, Tom Wach(1)

Aufstellung der D- Junioren:  
SG Lehnin/ Damsdorf I: Niklas Obereisenbuchner, Melissa Bothe, Dustin Behrendt, Niklas Lauschke, Marius Richter(3), Fabio Melzer, Jonas Preuß
SG Lehnin/ Damsdorf II: Dominic Bothe, Tim Dammann, Nadine Orlijewski (1), Domenic Lips, Nikita Oborohano(1), Mark Böttcher,Julius Sommerlade(2),Steven Wolf(3)

Aufstellung der C- Junioren:
SG Lehnin/ Damsdorf I: Steven Zippel, Nenricus Siederink(1), Melvyn Lietzmann, Chris Schubert(3),Max Nespithal(1), Johannes Hofmann, Pascal Meyer
SG Lehnin/ Damsdorf II: Louis Geske, Philipp Bertz(1), Artur Justus, Markus Schmidt, Lukas Lucke(2), Clemens Lindenberg(4)

Christian Awizio und Thomas Giesch

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb