Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die „Kita Sonnenschein“ Reckahn sagt Danke



Jedes Kind verbringt über 5000 Stunden in einer Kindertageseinrichtung. Diese Stunden könnten für viele Kinder die lebendigsten, unvergesslichsten ihres Lebens sein.

 

Täglich finden Kinder neue Wege  in die Welt des Wissens aufzubrechen. Deshalb brauchen unsere Kinder, die die Welt erforschen wollen, nicht nur unsere Antworten auf ihre Fragen, sondern unsere Unterstützung und Begleitung bei der Erkundung ihrer Umwelt. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken und zu erforschen.

 

Auch die „Kita Sonnenschein“ in Reckahn möchte ihren Kindern eine anregende Lernumgebung schaffen. Eine Forscherecke zum Experimentieren, Entdecken und Lernen sollte ein Bestandteil sein.

 

Die Einbindung des Bildungsbereiches Naturwissenschaft und Technik in den Kitaalltag hat heute eine große Bedeutung. Wichtig ist dabei die Ausstattung mit entsprechenden Materialien und Werkzeugen. Sie bietet die Arbeitsgrundlage für Erzieherinnen und Erzieher

und ist Voraussetzung  für die Erfüllung ihres Bildungsauftrages.

 

Um den Plan einer Forscherecke in die Tat umzusetzen, wurden Sponsoren gesucht. Die Kitaleitung, Frau Menzel, machte sich auf den Weg und stellte den einheimischen Unternehmen die Idee vor. Seitens der Unternehmer wurde großes Interesse gezeigt und viele waren bereit einen Teil beizutragen.

 

Mit einem Kaffeenachmittag in der Kita bedankten sich die Kinder und Erzieher bei den Sponsoren. In sehr gemütlicher Atmosphäre gab es Kaffee und Kuchen. Die Kinder führten das Märchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ vor und zauberten ein Lächeln in die Gesichter der Sponsoren. Natürlich stellten die Kinder auch ihre neue Forscherecke vor. Ein Experiment mit Wasser, Öl und Spülmittel diente zur Anschauung. Somit hatten die Sponsoren die Möglichkeit, einen kleinen Einblick in den Kindergartenalltag zu bekommen. Die Kinder waren mit voller Begeisterung und „Forscherdrang“ dabei und sie werden noch viel Spaß und Freude mit ihrer Forscherecke haben.

 

Nochmal ein großes Dankeschön an alle Sponsoren!

-          Firma B. Adler, Metallbau

-          Friseursalon R. Oberlatz

-          Herr Voigt, Agrargenossenschaft „Thomas Müntzer“

-          Hammer SHM GmbH

-          Holzfachhandel Mier

-          Leuer Tiefbau GmbH

-          JVA Brandenburg a.d. Havel

-          Herrn Thomas Hosse

-          Herrn  Norbert Pfennig

-          Herrn  David Thomas

 

Vielen Dank!

 

Marén Altenkirch

Elternausschuss „Kita Sonnenschein“ Reckahn

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb