Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herstellung einer Zufahrt zum Handwerkerhof, Göhlsdorfer Straße 40 im OT Damsdorf



Baubeschreibung

 

Beginnend an der Göhlsdorfer Straße wird auf einer Länge von ca. 115 m und einer Breite von 6,50m eine Asphaltfahrbahn mit beidseitigen 50 cm breiten Banketten hergestellt.

Die Entwässerung der Straße erfolgt über straßenbegleitende Versickerungsmulden, die eine Breite von 2,00 m aufweisen.

Entlang der neuen Trasse wurden bereits Straßenleuchten errichtet.

Die Anbindung wird am Rand entlang der Göhlsdorfer Straße markiert, weiterhin erfolgt eine durchgehende Schmalstrichmarkierung als Randmarkierung auf der neuen Straße.

Auf Grund der Sichtverhältnisse am Knotenpunkt ist es ausreichend in der neuen Straße ein Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ (Z 205) und an der Göhlsdorfer Straße, in Fahrtrichtung Göhlsdorf, ein Verkehrszeichen „Vorfahrtsstraße“ (Z 306) aufzustellen.

 

vorgesehene Bauzeit

-         Baubeginn       02. Mai 2011

-         Bauende         Mitte Juni 2011

Weitere Informationen

Mehr über

Damsdorf

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb