Ortsverschönerung und Naherholung werden groß geschrieben

Die Arbeiten am  „Lehniner Kessel“  nähern sich dem Ende

-Der „Kessel“  nimmt eine neue Gestalt an-

 

Der Wasserwanderrastplatz nimmt immer mehr Gestalt an.  Die Bauarbeiten begannen im  Juli  d.J.  und werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2011  beendet sein. So wurde inzwischen auch  der Schwimmsteg angeliefert, die Borde für den Parkplatz gestellt und die Mehrzweckfläche befestigt. Die Arbeiten befinden sich in der letzten Phase. Nach Befestigung der Parkplatzflächen und Profilierung der Grünanlage  kann das Areal genutzt werden; ganz besonders natürlich für das Einlassen von muskelbetriebenen Wasser-„fahrzeugen“, wie Kajaks,  Ruderbooten und Kanus.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Lehnin
Mi, 12. Oktober 2011

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Neuer Spielplatz in Damsdorfer Ortsmitte
Fahrplanänderungen ab 07.02.2022
Nach den Winterferien kommt es ab Montag, 07.02.2022 u.a. zu den folgenden Fahrplanänderungen: ...