Ausschreibung des 18. Lehniner Adventsmarktes am Sonntag, 27. November 2011 von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr rund um die beleuchtete Tanne am Amtshof



Der Tourismusverein „Kloster Lehnin“ e.V. veranstaltet am Sonntag, den 27. November seinen 18. Adventsmarkt rund um den Amtshof der evangelischen St. Marien Klosterkirche.

 

Beteiligen können sich alle örtlichen und überörtlichen Händler, Handwerker, Vereine, Schausteller  etc. des stehenden und fahrenden Gewerbes. Den Sortimentsvorrang bilden weihnachtstypische Erzeugnisse, Spielwaren,  Geschenkartikel, Weihnachtsgebäck, Kuchen, gebrannte Mandeln, Obst, Nüsse und Gewürze, Imbissangebote und Heißgetränke, Süßwaren, Tonträger, Literatur, Weihnachtsschmuck, Kerzen, Glasbläserei, Schnitzerei, Kunstgewerbe und Keramik, besonders auch aus heimischer Produktion (aber nicht Bedingung), Belustigungen und Schaustellerei.


Die Bewerber/-innen müssen sich schriftlich beim Tourismusverein „Kloster Lehnin“ e.V., Friedensstraße 3, 14797 Kloster Lehnin anmelden. Wir bitten, Vordrucke zu verwenden, die abgeholt bzw. telefonisch (Telefon: 03382/730719) angefordert werden können. Ausführliche Informationen und Anmeldeformulare mit Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite der Gemeinde Kloster Lehnin erhältlich.

Anmeldeschluss ist der 04.November 2011. Über die Zulassung entscheidet der Veranstalter.

 

gez. Frank Wetzel

Tourismusverein „Kloster Lehnin“ e.V.

 

Weitere Informationen