Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dementica - Das Musical zum Thema Alzheimer in der Lehniner Emsterlandhalle



Für das generationsübergreifende Schulprojekt in der Gemeinde Kloster Lehnin hat das Finale begonnen. Fast ein Jahr Vorarbeit war  für das Projekt zu leisten. Neben der Text- und Kompositionsstellung mussten die Schüler mit dem Thema Demenz/Alzheimer konfrontiert und ihnen nachhaltiges Wissen über die Krankheit vermittelt werden. Um so ein Bewusstsein für die Erkrankung zu schaffen und ihnen zu zeigen, wie man den Umgang mit Erkrankten gestalten kann.

Die Schüler sagen selbst, dass es für sie kaum vorstellbar sei, was Demenz bei einem Menschen auslöst. Sie möchten aufklären helfen und ein Bewusstsein für die Erkrankung schaffen, auch für nachfolgende Generationen.

 

Das Musical wird in mehreren Projektphasen von Schülern und Lehrern der Grund- und Oberschule Lehnin sowie den Schülern der ev. Grundschule Jüterbog einstudiert. Die Workshops zu den Themen Chor- und Sologesang, darstellendes Spiel, Tanz und Percussion werden von Frank Grünert und Andreas Behrendt begleitet, die auch schon den Text und die Komposition für das Musical erarbeitet haben.

 

Die Uraufführung bringt über 70 Jugendliche, mehrere Sängerinnen und Sänger und ein Orchester auf die Bühne der Lehniner Emsterlandhalle.

 

Das Musical begleitet den unter Alzheimer leidenden Herbert auf seinem Weg von den ersten Symptomen, über die Schwierigkeiten mit seiner Familie und der Umwelt bis hin zur Heimeinweisung.

Herbert begegnet bei seinen nächtlichen Irrläufen einer Jugendgang,  muss einen Test bewältigen, trifft Demenzia, die Göttin des Vergessens und ihren fiesen Helfer, den Irrwisch Alzheimer.

Auch, wenn dem Thema Demenz eine tiefe Tragik innewohnt, kommen in diesem Musical die frohen und komischen Momente zum Tragen.

 

In der letzten Projektphase möchten wir Ihnen noch intensiver Informationen übermitteln, als in letzten Monaten,  um Ihr Interesse am Projekt zu wecken und zu verstärken. Bedingt durch den demografischen Wandel steigt die Wahrscheinlichkeit in Zukunft einen Erkrankten in seiner Familie bzw. in seinem Umfeld zu haben, der Hilfe und Betreuung Bedarf.

 

-Trägerkreis Demenz Kloster Lehnin-

 

 

Aufführungstermine:

  1. Premiere am 20.01.2012 in der Lehniner Emsterlandhalle
  2. Aufführung am 21.1.2012 in der Lehniner Emsterlandhalle
  3. Aufführung am 25.02.2012 in der Albert-Baur-Halle in Bad Belzig 

 

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb