Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Märchentheater, Märchen, alles aus der Tierwelt



Es war einmal… Am 20. Dezember 2012 jährt sich die Erstausgabe der "Kinder- und Hausmärchen" (Band 1) der Brüder Grimm zum 200sten Mal. Seit 1812 begleiten Märchen und Sagen der Brüder Grimm Generationen von Menschen auf der ganzen Welt. Erinnerungen an die eigene Kindheit und an Träume, die sie in uns beim Zuhören und Betrachten erwecken und sie so bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt und wertvoll machen. Darüber hinaus vermitteln sie Lebensweisheiten aus vergangenen Tagen, die noch heute Gültigkeit haben, und sie entführen uns an zauberhafte Orte und in andere Welten, wo wir den Alltag hinter uns lassen können.

Im Rahmen dieses Jubiläums fanden die ersten zwei Veranstaltungen  zum Thema Märchen in der Bibliothek Lehnin statt.

So begeisterten die Schülerinnen der Lesegruppe Bibliothek Ganztag/ 7.Klasse

der Heinrich Julius Bruns Oberschule am 10.04.2012 ihre kleineren Mitschüler, 1/2 . Klassen und Lehrerin Frau Schulze, mit dem Handpuppentheatervortrag

des Märchens Rotkäppchen.

 

Viel Spaß hatten auch die Schüler der Damsdorfer Grundschule „Am Fenn,“

Klassen 1/2  mit Lehrerin Frau Robakowski  sowie Frau Semmler und Frau Bagusch am 31.05.2012  beim lösen von manchmal nicht ganz so einfachen Rätseln zum Thema Märchen.  Sie stöberten gründlich in dem großen Kinderbuchangebot der Bibliothek und  lauschten anschließend dem Märchen

Der Froschkönig.

 

Alles rund um die Tierwelt beschäftigte die 20 Grundschüler, 1/2  Klassen

mit Lehrerin Frau Große und Begleitung Frau Klinner, der Damsdorfer Grundschule „Am Fenn“, am 24.05.2012 bei ihrem Bibliotheksbesuch.

Kann ein Wolf mit einem Schaf befreundet sein? Nach dem Vorlesen dieser

hinreißenden Geschichte, die von einer ganz besonderen Freundschaft erzählt,

ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, wurde vor der

Bibliothek bei schönem Wetter ausgiebig gefrühstückt und getobt. Anschließend hieß es beim Tierquiz schlau zu sein und Tierbücher über Tierbücher aller Art  durchzublättern und zu durchsuchen nach Antworten auf Fragen die es für den

Schulunterricht zu beantworten galt.

 

 

gez. U. Wrusch-Donner

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb