Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Von Null auf Hundert in einem Sommer – Jugendcentrum Lehnin



Während der Sommerferien fanden viele Aktivitäten statt. Die Jungs und Mädels beteiligten sich zunehmend am Floßbau, der als Dauerprojekt über mehrere Wochen stattfand.

 

Zwischendurch gab es immer wieder Ausflüge und Unternehmungen zu Lande. Wir waren in Oranienburg klettern, machten eine Kanutour und räumten Stück für Stück den Club wieder auf. Bei der Sperrmüllaktion ließen die Kids die Muskeln spielen, die sie Tage zuvor beim Klettern an sich entdeckt haben, und warfen raus, was sie früher so geärgert hat.

 

Den Höhepunkt der Ferien stellte das Floßfest dar. Langsam zu einem Team gewachsen, haben die Jugendlichen wochenlang Vorbereitungen getroffen und dabei miteinander Höhen und Tiefen erlebt - sich gefreut und gestritten, geplant und gebaut. Am Ende schwamm ein seetaugliches Floß, das alle tragen konnte.

 

Oktoberferien im Jugendcentrum Lehnin

Für die Ferien planen wir die Fortführung unserer Clubrenovierung. Als „Motivationsmöhre“ dient hier die Möglichkeit mit einem Ultraleichtflugzeug mit zu fliegen.

Die Jugendlichen sind motiviert und voller Ideen für die Renovierung.

Also wir sehen uns in den Ferien vom 01.-12.10. 2012 jeweils in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr im Jugendklub.

 

Nach den Ferien gelten die regulären Öffnungszeiten.

 

Tobias Riemer

 

INFO: neue Öffnungszeiten!

 

Montag 14:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag 14:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 14:00 bis 18:00 Uhr

Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb