Andy verzauberte die Vorschulkinder der Kloster Lehniner Kitas

Mit seinem Programm „Andys zauberhafter Weihnachtskalender“ verzauberte der Dessauer Künstler Andreas Trillhase am 04. Dezember die Vorschulkinder der Kloster Lehniner Kitas.

So puzzelte man den Weihnachtsmann und zauberte Kekse.

Zwischendurch tanzten alle ein paar Schritte und bauten in der Luft einen Schneemann mit Stock, Hut und Möhrennase. Alle Kinder hatten dabei viel Spaß und wurden auf die Weihnachtszeit eingestimmt.

 

Jede Kita bekam vom 1. Vorsitzenden des Kulturförderverein Kloster Lehnin e.V., Berthold Satzky, einen beleuchteten Globus geschenkt.

Der Kulturförderverein Kloster Lehnin e.V. hatte diese Veranstaltung mit Unterstützung der Brandenburger Bank möglich gemacht. 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Di, 11. Dezember 2012

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...