Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt!


Bild zur Meldung: Illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt!



Illegale Müllablagerung ist keine Seltenheit – auch nicht in der Gemeinde Kloster Lehnin. An vielen Standorten werden immer wieder Sperr- und Hausmüll, Schrott, Kartonagen, Plastik und sonstiger Unrat illegal und einfach sorglos entsorgt. In den letzten Monaten verging kaum ein Tag, an dem durch den Außendienstmitarbeiter der Gemeindeverwaltung nicht mindestens eine illegale Müllablagerung in unserer Gemarkung entdeckt wurde.

 

Oft enthält der „wilde Müll“ auch Gefahrengüter und sorgt somit nicht nur für eine Verschandelung des Ortsbildes, sondern gefährdet die Umwelt, darüber hinaus auch Menschen und Tiere.

 

Das Problem ist nicht nur die Verunreinigung der Wege, Straßen, Plätze und der Landschaft, sondern es ist mit enormen Aufwand verbunden, den unsachgemäß weggeworfenen Müll einzusammeln. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Gemeinde Kloster Lehnin müssen hierfür viel Zeit aufwenden und letztendlich bezahlen die Bürger  dafür.

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, uns ist bekannt, dass die Verunreiniger die Minderheit in unserer Bevölkerung darstellen. Wir appellieren jedoch an alle, helfen Sie mit, das Umweltbewusstsein zu stärken. Scheuen Sie sich nicht unserer Ordnungsbehörde Hinweise zu geben, wenn Sie einen Umweltsünder beobachten. Wir werden die Hinweise vertraulich behandeln und die Verursacher zur Rechenschaft ziehen. Sie erreichen uns im Rathaus der Gemeinde Kloster Lehnin, EG, Zimmer 1.10 oder telefonisch unter (03382)7307-20, -24.  

 

Die Örtliche Ordnungsbehörde

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb