Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners (EPS) aus der Luft –per Helicopter- und vom Boden mittels Lift



Viele Bürger werden sich noch an die Plage der Raupen des EPS in 2012 erinnern.

Mit Unterstützung des Landes Brandenburg und unter Federführung des Landesbetriebes Forst Brandenburg fand erstmals eine Bekämpfung der für Menschen und Natur schädlichen Raupen  mit dem Mittel „Dipel ES“ aus der Luft statt. Im Lehniner Raum und über den Gemarkungen Krahne/Reckahn kreiste der Hubschrauber am 23. und 24. Mai.

Da in unmittelbarer Nähe der Seen und Flüsse nicht aus der Luft gesprüht werden durfte  sowie an einzeln stehenden Bäumen im Wohngebiet, fand fast zeitgleich die Raupenbekämpfung vom Boden aus statt; so an der Schule und Kita Damsdorf, am Lehniner Strandbad, an der Badestelle Gohlitzsee und an den Eichen des Friedhofs in der Beelitzer Straße.

 

Wir hoffen sehr, dass durch die Bekämpfungsaktionen die gesundheitlichen Belastungen durch den Eichenprozessionsspinner  stark eingeschränkt werden können und somit die Menschen und  die Natur vor diesem Schädling geschützt werden.  

 

Für Beeinträchtigungen, die manche Anlieger im Rahmen der Maßnahmen ertragen  mussten, bitten wir um Verständnis; leider wurden Einsätze aus Witterungs-und Kapazitätsgründen  immer wieder kurzfristig verschoben.

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb