Grüne Weiden - Glückliche TiereBannerbildBadestelle am Emstaler SchlauchEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin

Delegation aus Kloster Lehnin zu Besuch in Tervuren (Belgien)

Seit zehn Jahren besteht eine Kooperation zwischen den Gemeinden Kloster Lehnin und Tervuren in Belgien. Tervuren ist eine aus vier Ortsteilen bestehende Stadt (ca. 20.000 Einwohner) am Rande von Brüssel.

Inzwischen gab es viele Kontakte zwischen den Bürgerinnen und Bürgern  der beiden Gemeinden. Um die Partnerschaft  zu erhalten bzw. weiter auszubauen, hat eine Delegation aus Kloster Lehnin am vergangenen Wochenende eine Festveranstaltung in  Tervuren besucht. Maßnahmen zur Fortsetzung der Kooperation wurden mit dem neu gewählten Bürgermeister Jan Spooren und den -teilweise- neuen Beigeordneten und Gemeindevertretern besprochen. Dabei ging es vor allem um die Gestaltung und Durchführung der Festveranstaltung aus Anlass der 10-jährigen partnerschaftlichen Beziehung sowie um die Abstimmung weiterer Aktivitäten zwischen Vereinen und Bürgern in der nächsten Zeit.

Im Rahmen des Familientages des Einwohnerfestes „HeeTervuren“ präsentierten sich die Tourismusvereine der Gemeinden Kloster Lehnin und Tervuren unmittelbar nebeneinander und machten neugierig auf die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Region.

Darüber hinaus besuchte die deutsche Delegation eine interessante Ausstellung des Kulturvereins im Spanischen Haus.

Viel Spaß bereitete  ein Boules-Turnier zum Abschluss des Besuches, das der Boulesverein Duisburg (Ortsteil von Tervuren) organisierte. Jeweils ein belgisches Vereinsmitglied hatte einen deutschen Spielpartner, was u.a.  das Gemeinschaftsgefühl stärkte.

Nach diesem Besuch kann man resümieren, dass sich nicht nur Kooperationspartner, sondern inzwischen gute Freunde treffen, die sich bemühen die Kooperation mit Leben zu erfüllen, sodass sich vor allem die Menschen aus beiden Kommunen begegnen und austauschen können.

Bereits im August gibt es eine nächste Begegnung in Tervuren. Nachdem in diesem Jahr erstmals zwei Teams aus unserer Partnergemeinde am Pfingstturnier in Damsdorf teilnahmen -bei dem die belgischen Fußballer übrigens den 1. und 2. Platz belegten- wird nun eine Volleyballmannschaft aus Nahmitz an einem Turnier in Duisburg an den Start gehen.

 

gez. Uwe Brückner

Ortsvorsteher Damsdorf (Teilnehmer der Delegation)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Di, 23. Juli 2013

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund