Grüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler SchlauchEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbild

„Miss Rädel“ hat gewonnen

Auch in diesem Jahr konnte das Vogelscheuchenfest im Naturdorf Rädel am 7. Juli wieder einige hundert Gäste aus nah und fern begeistern. Bei Kaffee und Kuchen und einem buntem Bühnenprogramm mit Blasmusik und Tanz konnte jeder auf dem Festgelände einen schönen Nachmittag verbringen. Viele stöberten am Flohmarktstand, guckten den Landfrauen aus Netzen mit ihren Handarbeiten über die Schulter oder interessierten sich für Blumen, Deko oder Schmuck. Für jeden war was dabei. Vor allem aber für die Kinder war einiges geboten. Im Spielebus und auf der Hüpfburg konnte so richtig getobt werden. Die Sparkasse bot kleine Spiele und Kinderschminken an. Begeistern konnte der Vogelscheuchen-Bastelstand, an dem Jana Goldmann  zusammen mit Jung und Alt kleine Scheuchen zum Mitnehmen für den häuslichen Garten bastelte. Am Rundweg, der durchs Dorf und den nahen schattigen Wald führte, waren insgesamt 32 Scheuchen präsentiert worden.  Jeder Gast war gleichzeitig wieder Jurymitglied und konnte jede Scheuche bewerten.  Als Gewinnerin wurde „Miss Rädel“ von Christiane Peter gekürt. Punktemäßig dicht gefolgt von der „Rente mit 67“. Eine Scheuche mit Rollator, die die lange Lebensarbeitszeit aufs Korn nahm.  Auf den dritten Platz schaffte es die Schülerin Freya Hartung mit ihrer „Hühnerflüsterin“, die auch noch Tage nach dem Fest an der Straße sitzend ihre Hühner hütete.

Ein großes Dankeschön wollen wir all den treuen Sponsoren, Helfern und Kuchenbäckern sagen sowie dem Bauhof, der uns auch in diesem Jahr hilfreich zur Seite stand... Und nach dem Fest ist bekanntlich vor dem Fest: Im nächsten Jahr wollen wir ein Jubiläum feiern - 15 Jahre Vogelscheuchenfest.

 

Susann Golke, Heimatverein Naturdorf Rädel e. V.

 

 

Foto: P7072841 - Sieger: Miss Rädel von Christiane Peter

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Rädel
Di, 13. August 2013

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund