Badestelle am Emstaler SchlauchBannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche Tiere

Aktiv für den beruflichen Wiedereinstieg ab 50+ - mit dem Projekt AGIL - noch freie Plätze - Einstieg jederzeit möglich

Sie sind berufs- und lebenserfahren und suchen nach einem beruflichen Wiedereinstieg?

Starten Sie neu durch mit dem Projekt AGIL (Arbeit Gefunden Im Landkreis). Dieses unterstützt  vom 01.09.2013 bis zum 28.02.2014 Arbeitsuchende 50+ aus den Ämtern/Gemeinden um Brandenburg / Havel nachhaltig und individuell beim beruflichen Wiedereinstieg.

 

Das Projekt setzt hierbei auf

  • fortlaufende individuelle Unterstützung bei der Stellensuche für den ersten Arbeitsmarkt
  • die Aktivierung der eigenen Stärken und Ressourcen
  • die Vermittlung in berufsorientierende Praktika/Probearbeiten
  • Vorstellung branchenspezifischer Tätigkeitsfelder der Branchen Tourismus und Pflege/Altenbetreuung (Fachvorträge).

 

Generell ist eine Vermittlung in alle Berufsfelder möglich – die beratende Arbeit orientiert sich ganz am individuellen Profil des Einzelnen.

 

Sind Sie Empfänger von Arbeitslosengeld I oder arbeitsuchend und Nichtleistungsbezieher, mindestens 50 Jahre und wohnhaft in den Ämtern bzw. Gemeinden Groß Kreutz, Lehnin, Ziesar, Wusterwitz und Beetzsee? Haben Sie Interesse, sind motiviert und möchten Ihre langjährige Berufserfahrung als Chance für ein Unternehmen einbringen?

 

Das Team des AAfV e.V. (Arbeits- und Ausbildungsförderungsverein PM) um Frau Kurschat unterstützt Sie ab sofort auf diesem Weg.

Die Teilnahme am Projekt ist freiwillig und kostenfrei.

 

Kontakt AAfV e.V.:

Projektleiterin Kornelia Kurschat: 0163 3887100, E-Mail: kurschat@aafv.de

Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu unseren Bürozeiten in Brandenburg / Havel:

von Mo – Do, von 7h30 bis 15h.

Wir freuen uns auf Sie und zeigen Ihnen neue Wege in die Arbeit!

 

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg. Mehr Erstinformationen entnehmen Sie bitte beigefügtem Projektflyer.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Di, 15. Oktober 2013

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund