Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wunderschöne Herbstferien liegen hinter uns…


Bild zur Meldung: Wunderschöne Herbstferien liegen hinter uns…



Die Herbstferien hatten mal wieder Einiges zu bieten und ihr habt unsere Angebote alle gut genutzt. Höhepunkt war unsere Zeitreise in die Zeit der Trias. Im Museumspark Rüdersdorf erfuhren wir am Originalschauplatz mehr über die Lebensbedingungen vor über 240 Millionen Jahren. Zudem konnten wir hier einen germanischen Kalkbrennofen und seinen 2000 Jahre jüngeren Bruder, einen der modernsten Zementöfen der Welt bestaunen. Der Park lockt mit einer Vielzahl an Aktivitäten und ganz nebenbei gibt’s noch eine Menge zu lernen. Bei einer geologischen Führung begannen wir mit einer kleinen theoretischen Einleitung im “Haus der Steine”. Anschließend ging es mit dem Geländefahrzeug auf eine abenteuerliche Fahrt  in den Tagebau zu einer 2,5 Hektar großen Sammelstelle, wo wir die versteinerten Tiere des einstigen Trias-Meeres bergen konnten. 

Ausgestattet mit Schutzkleidung und Hammer, wie echte Bergarbeiter haben wir mit viel Ehrgeiz einige Fossilien freigelegt, die ihr anschließend als einmalige Trophäen euren Eltern präsentieren konntet.

Auch der Besuch der modernen Stein Therme in Bad Belzig mit ihren vielfältigen Verwöhn Bereichen stand hoch im Kurs bei Euch. Das Baden in den vielzähligen Thermalbecken mit Sprudelliegen, Nackenduschen und Massagedüsen, einem heißen Whirlpool, der Licht Klang Raum mit Solebecken – ein Schweben in einem Meer aus Licht, Klang und Sole. Besonderen Spaß bot die Abkühlung im Außenbecken mit Wasserspeier und Massagedüsen.

Ein ganz besonderer Tag, war das Nachtreffen unserer Landferien in Trechwitz. Wie schön alle wiederzusehen!!! Und tatsächlich waren fast alle dabei und haben sich diesen ganz besonderen Tag in den Ferien frei gehalten. Hier haben sich endlich alle Ferienkinder wieder sehen können. Viele alte Erinnerungen kamen hoch. Es wurde viel gelacht und alle hatte gemeinsam Spaß. Und ganz gewiss gibt es ein Wiedersehen im Jugendcentrum.

Kein Herbst ohne HALLOWEEN! So waren wir, wie in jedem Jahr,  natürlich auch beim Halloweenwandern in Damsdorf dabei. Los ging es mit der bunten Gruselbastelei. Da waren Ideen gefragt. Und so zauberten wir für die Kleinen von Spinnen bis riesigen Gespenstern, eben alles mit Gänsehautfeeling.

Eine fette Halloweenparty war der Abschluss dieser schaurigen Tradition. Hier kamen vor allem die jüngeren Feriengäste auf ihre Kosten. Frisches Popcorn und ein Büfett gezaubert aus frischem Obst und Dips und ab geht’s. Getanzt wurde bis zur Erschöpfung von Anfang bis zum Ende. Die großen Jungen  waren auch mit am Start und gaben ihr Bestes um Euch bei Laune zu halten. Viel zu schnell verging wieder die Zeit, aber wir freuen uns auf die nächsten Ferien mit Euch!

 

Tschüss & bis bald…

Sabine Strich

Jugendkoordinatorin

der Gemeinde Kloster Lehnin

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb