Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Würdigung des Ehrenamtes 2015 in Kloster Lehnin


Bild zur Meldung: Würdigung des Ehrenamtes 2015 in Kloster Lehnin



Am Freitag, den 09.10.2015, ehrte Bürgermeister Bernd Kreykenbohm Damen und Herren aus der Gemeinde Kloster Lehnin, die sich seit Jahren für andere und für das Gemeinwohl einsetzen und damit viel für die Gemeinde tun. Im kleinen feierlichen Rahmen im Schloss Reckahn wählte er ein Zitat des ersten Bundeskanzlers der Bundesrepublik, Konrad Adenauer „Ehrungen, das ist, wenn die Gerechtigkeit ihren liebenswürdigen Tag hat.“, als Einstieg.

Die von jedem erbrachte ehrenamtliche Arbeit ist in Geld nicht aufzuwiegen und so kann die Ehrung nur ein herzliches Dankeschön sein, was, wie es der Bürgermeister hervorhebt, „von Herzen kommt“. Auch für die zukünftige Arbeit sprach er den Geehrten Mut, Kraft und viel Freude zu, so dass sie auch weiterhin ihr eigenes Leben bereichern und all denen ein dankbares Lächeln in die Gesichter zaubern, die dieses Engagement annehmen und ebenfalls zu würdigen wissen.

 

Der Ehrenamtspreis der Gemeinde Kloster Lehnin 2015 konnte an Herrn Gertfred Sohns (Damsdorf), Frau Petra Paulick (Göhlsdorf), Frau Roselies Schulze (Grebs), Herrn Frank Niewar (Lehnin), Herrn Manfred Strehlau (Nahmitz), Herrn Mario Kirstein (Prützke), Herrn Bodo Juchert (Rädel), Herrn Kurt Ehrich (Reckahn) und Herrn Georg Krischer (Trechwitz) jeweils persönlich übergeben werden. Herr Sven Klatte (Michelsdorf), Herr Edmund Kliem (Netzen) und Frau Margitta Freitag (Rietz) konnten nicht anwesend sein

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb