Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ostern mit der ITBL (Ganztag Lehnin)



Unser Motto hieß in diesem Jahr „Kunterbunte Osterferien“.

Am 1.  Ferientag haben wir einen Spaziergang mit anschließendem Budenbau am Gohlitzsee gemacht.

Am Donnerstag wurden Eier bemalt oder beklebt. Die verschiedensten Muster und Kreationen kamen dabei heraus. Cheyenne und Leonie zauberten aus ihren Eiern sogar kleine Küken. Auch Minions- Eier standen hoch im Kurs. Nachmittags folgte der Frühjahrsputz, bei dem die Kinder die Themenräume und auch ihre Spinte auf Vordermann brachten.

Nach dem langen schönen Osterwochenende ging es munter weiter. Am Dienstag der zweiten Ferienwoche veranstalteten wir ein Eiertrudeln. Wegen des schlechten Wetters haben wir provisorische Bahnen auf unserem Gelände gebaut.

Am Mittwoch gab es bei Frau Wrusch-Donner in der Bibliothek ein Quiz-  und Bastelangebot und am Nachmittag konnten die Kinder im Jugendclub töpfern. Dabei entstanden unter anderem Tür- und Willkommensschilder, Stiftehalter oder Herzen. Sobald der Ton getrocknet und gebrannt ist, können die Kinder mit Frau Strich, der Jugendkoordinatorin, ihre Kunstwerke bemalen.

Das „Österliche Soccerturnier“ fand am Donnerstag statt. Vier Mannschaften mit je fünf Spielern spielten abwechselnd in Fünf-Minuten-Runden gegen einander. Besonders die Mädchen hatten ihren Spaß und konnten erfolgreich Tore schießen und Spiele gewinnen. Jeder spielte fair und hielt sich an die vereinbarten Regeln. Beim letzten Spiel musste sogar wegen Gleichstand in die Verlängerung und anschließend ins Elf-Meter-Schießen gegangen werden. Am Ende stand die Siegermannschaft fest, die mit gebastelten Goldmedaillen geehrt wurde. Für alle, die am Soccerturnier teilgenommen hatten, gab es eine Urkunde und tosenden Applaus.  

Freitags kam Frau Wrobel von der Verbraucherzentrale zu Besuch. Sie erklärte,  wieviel Zucker sich hinter einigen Lebensmitteln versteckt und demonstrierte dies mit Zuckerwürfeln.  Als gesunde Alternative bereiteten alle  gemeinsam ein „Power-Müsli“ zu, bestehend aus selbstgemachten Haferflocken, gesundem Obst und leckerem Naturjoghurt.

Auf diesem Wege sagen wir danke bei allen, die uns unterstützt haben.

 

Die Kinder und Erzieherinnen der ITBL

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb