Grüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbildBadestelle am Emstaler Schlauch

Amtsübergabe in der Gemeinde Kloster Lehnin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

zunächst möchte ich mich für den Vertrauensvorschuss, den Sie am 20. März 2016 gewährt haben, recht herzlich bedanken.

 

Ich freue mich auf diese Tätigkeit mit ihren spannenden Aufgaben und Herausforderungen.

Seit der Übernahme der Amtsgeschäfte sind bereits drei Wochen vergangen. Es waren arbeitsintensive, aber auch sehr interessante und lehrreiche Stunden. Nun bin ich noch stärker davon überzeugt, dass es vielfältige Möglichkeiten zur weiteren Gestaltung unserer Gemeinde mit seinen 14 Ortsteilen gibt. An dieser Entwicklung mitzuwirken, neue Wege zu suchen und Vorschläge zur Umsetzung zu unterbreiten, sehe ich als lohnenswerte Aufgabe.

Ich freue mich schon auf die Begegnungen mit Ihnen, den Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie von den Verbänden, Stiftungen, Institutionen und Vereinen. Daraus werden sich viele Impulse und Anregungen für die Arbeit zum Wohle unserer Gemeinde ergeben.

Diese ersten Wochen nähren noch stärker meine Hoffnung, einen der interessantesten, befriedigenden und schönsten Berufe ausüben zu dürfen.

Ich gebe hiermit das Versprechen ab, dass ich meine ganze Kraft für die weitere kontinuierliche Entwicklung unserer Gemeinde mit seinen 14 Ortsteilen einsetzen werde.

Vor Kloster Lehnin liegen große Herausforderungen. Lassen Sie uns offen und vertrauensvoll zum Wohle der Gemeinde zusammenwirken, wobei uns auch unterschiedliche Auffassungen in sachlichen Diskussionen voranbringen können.

Für Anregungen, Hinweise und Vorschläge, die zur Verbesserung der Arbeit der Gemeindebediensteten und das Wirken der Gemeinde führen, sind meine Mitarbeiter/innen und auch ich immer dankbar. Schreiben Sie mir (buergermeister@lehnin.de) oder vereinbaren Sie einen Termin (03382 730 711).

Bernd Kreykenbohm und Kloster Lehnin bildeten 24 Jahre eine feste und selbstverständlich gewordene Einheit.

Albert Einstein sagte einmal: „Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und Leistung.“

Bernd Kreykenbohm hat nicht nur geredet, sondern gemacht. Jeder, der mit offenen Augen durch Kloster Lehnin geht, kann sich davon überzeugen.

Ich habe große Hochachtung vor der Arbeit und Leistung von Bernd Kreykenbohm.

Ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute und vor allem viel Gesundheit sowie angenehme Stunden im Kreise seiner Familie!

 

Ihr

Uwe Brückner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Do, 21. Juli 2016

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund