Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler SchlauchBannerbild

„Sachbeschädigungen in der Ortsmitte von Lehnin“

Vermehrt kam es in den letzten Wochen zu Verunreinigungen und mutwilligen Sachbeschädigungen an Sitzbänken und Tischen rund um den Busbahnhof und auf dem Markgrafenplatz Lehnin. Neben den regelmäßigen Verschmutzungen, wie das Zurücklassen von leeren Verpackungsmaterialien oder das Beschmieren von Scheiben der Buswartehalle, wurden nun eine Sitzbank am Bouleplatz teilweise aus der Verankerung gedrückt und der dazugehörige Tisch beschmiert und ein Loch in die Tischplatte gebrannt. Solche Schädigungen werden allerdings im Gemeininteresse nicht geduldet und zur Strafanzeige bei der Polizei gebracht. Sollten Sie, unsere Bürgerinnen und Bürger, derlei Vandalismus beobachten und feststellen, melden Sie uns bitte die Schäden und im besten Fall auch den/die Schädiger/in. Falls erforderlich, informieren Sie umgehend die Polizei (110 oder online unter https://polizei.brandenburg.de/), da das Ordnungsamt nicht rund um die Uhr vor Ort sein kann. Mit Ihrer Unterstützung und Ihren offenen Augen können wir für eine attraktivere Ortsmitte sorgen, sodass die Bänke wieder zum Verweilen, Ausspannen und Erholen einladen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Mo, 12. September 2016

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund