Ausbau einer Buswartefläche vor Schenkenberger Str. 11 – OT Trechwitz

In den letzten Jahren ist der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) nicht zuletzt aufgrund eines ständig wachsenden motorisierten Individualverkehrs (MIV) wieder verstärkt in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Nahezu alle Verkehrsunternehmen - auch im ländlichen Raum - verzeichnen steigende Zahlen der Fahrgäste. Die Situation an den Bushaltestellen konnte jedoch nur marginal verbessert werden.

Die Gemeinde Kloster Lehnin ist bestrebt, dem Trend der Fahrgastzunahme im ÖPNV Rechenschaft zu tragen und die Bushaltestellen funktional, d.h. unter Berücksichtigung sicherheits- und servicerelevanter Aspekte, aufzuwerten.

 

In den Jahren 2014 / 2015 wurde in der Schenkenberger Straße in Höhe des Festplatzes eine Bushaltestellenanlage (Richtung Brandenburg) mit Fördermitteln errichtet. Um das Ensemble zu vervollständigen,  wird in der Gegenrichtung die noch fehlende Wartefläche ausgebaut.

 

Vorgesehene Bauzeit ca. 4 Wochen

voraussichtliches Bauende im November 2016

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Trechwitz
Di, 18. Oktober 2016

Mehr über

TRECHWITZ

Weitere Meldungen

Neuer Spielplatz in Damsdorfer Ortsmitte
Fahrplanänderungen ab 07.02.2022
Nach den Winterferien kommt es ab Montag, 07.02.2022 u.a. zu den folgenden Fahrplanänderungen: ...