BannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler Schlauch

Schnitzen für die Halloween-Wanderung

Damsdorf. Der Feuerwehrverein und die Freiwillige Feuerwehr von Damsdorf organisieren Sonntag, 27.10., von 10 bis ca. 16 Uhr ein Kürbisschnitzen am Feuerwehrgerätehaus in der Straße "Zum Sportplatz 14". Ein Bochower Sponsor hat extra dafür 300 Kürbisse angepflanzt und nun dafür zur Verfügung gestellt. Das passende Schnitzwerkzeug ist ebenfalls vor Ort vorhanden, kann aber auch selbst mitgebracht werden. Alle Interessierten sind willkommen, mitzuhelfen, aus dem Gemüse kleine Kunstwerke herzustellen. Bei Bedarf gibt es Anleitung und Tipps.  Dazu wird gegrillt. Der Eintritt ist kostenlos. Teilnehmer können sich gern die Kerne mit nach Hause nehmen. 

Die Kürbisse werden entlang der Gruselstrecke rund um das Fenn aufgestellt und bekommen Teelichter. Dort sind Mittwoch, 30. Oktober, von 18 bis ca. 21 Uhr ca. 45minütige Gruselwanderungen geplant. Es werden dabei schaurige Geschichten erzählt und am Wegesrand kann durchaus ein komisch anzusehender Geselle auftauchen, der die Wanderer lautstark erschrecken will.  Bereits um 17:30 Uhr   startet ein Laternenumzug für die Kinder um den Sportplatz.

Die Karten für die Wanderung kosten 2 Euro und können am Dienstag, 22. Oktober, ab 18 Uhr im Damsdorfer Feuerwehrgerätehaus erworben werden. "Im vorigen Jahr musste die Wanderung wegen Sturm abgebrochen werden, dieses Jahr hoffen wir auf besseres Wetter", sagt Mitorganisatorin Ireen Waiblinger vom Feuerwehrverein, die sich über viel Hilfe beim Kürbisschnitzen freuen würde. Umso mehr Schnitzer sich einfinden, desto schneller gehts und auch die Vielfalt der Kürbis-Kreaturen ist größer. 

"Na dann kann Halloween ja kommen. Ich freue mich über dieses tolles Ereignis, dass jedes Jahr Ehrenamtliche stemmen. Die Gemeinde wünscht allen Teilnehmern ein wunderbares Ereignis und viel Spaß", sagt Bürgermeister Uwe Brückner.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 17. Oktober 2019

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund