Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbildGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler Schlauch

Feuerwehrfahrzeug für 5.655 Euro versteigert

Die Gemeinde Kloster Lehnin versteigerte für 5.655 Euro ein 124 PS-starkes Feuerwehrfahrzeug (LF 16) vom Typ Daimler-Benz über das Internetportal "Zoll-Auktion". Der Diesel-LKW wurde am 02.10.1978 erstmals zugelassen und musste aufgrund von Mängeln ausgesondert werden.

Das Fahrzeug leistete ca. 20 Jahre treue Dienste in der Damdorfer Ortswehr. Diese erhielt -als Übergangslöung- ein gebrauchtes LF 16/12, das zuvor an der Landesfeuerwehrschule für Lehrzwecke genutzt wurde. Der Maßnahmenkatalog, den die Gemeindevertretung auf Vorschlag der Gemeindefeuerwehrführung im Mai d. J. beschlossen hat, sieht als langfristige Lösung die Beschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges innerhalb der nächsten 4 Jahre vor.

Für das versteigerte Fahrzeug gab es elf Gebote. Ein Chemnitzer Autohändler war Meistbietender und holte das Fahrzeug vorgestern vom Damsdorfer Baubetriebshof ab, wo es vorübergehend untergestellt war. Als wertsteigernd stellte sich der 2.400 Liter-Tank und der noch intakte Wasserwerfer auf dem Dach heraus. Der Oldtimer wird voraussichtlich in Osteuropa weiterhin für die Brandbekämpfung eingesetzt.

Demnächst wird auch das Göhlsdorfer Feuerwehrauto versteigert. Voraussichtliches Startgebot sind 2.000 Euro. Die Göhlsdorfer Kamerad/innen haben als Übergangslöung von der Brandenburger Berufsfeuerwehr ein Einsatzfahrzeug überlassen bekommen. Für sie soll kurzfristig ebenfalls ein neues Fahrzeug beschafft werden, für das derzeit die Ausschreibung vorbereitet wird.

Die Gemeinde Kloster Lehnin unternimmt viel, um unsere Gemeindefeuerwehr besser auszustatten und den über zwei Jahrzehnte entstandenen Rückstau abzubauen. So soll noch bis Dezember ein Mannschafts-Transportwagen und ein Kommandowagen in den Dienst gestellt werden. Eine bestmögliche Ausstattung sind wir unseren ehrenamtlichen Kamerad/innen mehr als schuldig, denn sie leisten einen unbezahlbaren Ehrendienst für uns alle. Danke dafür auch an dieser Stelle.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 01. November 2019

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund