Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Feuerwehrkleidung für 17.500 Euro


Bild zur Meldung: Torsten Schumitz von der Gemeindefeuerwehrführung nahm die neue Kleidung in Empfang



Der 3. Stellvertreter der Gemeindewehrführung, Torsten Schumitz (Foto), der sich verantwortlich um die Kleiderkammer kümmert, erhielt vom Sachbearbeiter Feuerwehr der Gemeinde, Thomas Preuschoff, 20 neue Sätze Schutzkleidung. Diese werden in den nächsten Tagen an Einsatzkräfte aus zwölf Ortswehren verteilt.

"Seit dem Jahre 2016 wurden jeweils 20 Sätze, bestehend aus Jacke und Hose, erworben", berichtet Preuschoff. Die Gemeinde wendet dafür jährlich ca. 17.500 Euro auf. Dies soll in den kommenden Jahren fortgesetzt werden.

In der Gemeindefeuwehr sind derzeit etwa 250 Kamerad/innen aktiv. Die neue Kleidung erhalten bevorzugt Atemschutzträger, die bei Häuserbränden auch im Gebäudeinneren eingesetzt werden. Neu an der diesjährigen Kleidung ist eine segmentierte Reflexbestreifung, die die Bewegungsfreiheit der Einsatzkräfte erhöht und sich einfach reparieren lässt.

"Es gilt, unsere Feuerwehrkamerad/innen stärker im Einsatz zu schützen. Leider können nicht alle Kameraden/innen gleichzeitig neu ausgestattet werden. Aber wir wollen auch in den Folgejahren weiter in diesen Bereich investieren," sagt Bürgermeister Uwe Brückner.

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb