Wandern

Erfolgreiche Präsentation des Schüler-Videos „LIVE  - Der Kinderfreund“  im Schloss Reckahn

09.12.2019

Schüler, Eltern und Projektmitarbeiter erwarteten gespannt auf die Vorführung eines von Schülern der Grundschule F. E. v. Rochow in Golzow erarbeiteten Videos. In nur drei Wochen im November 2019 entstand ein 8-min-Film mit Geschichten aus dem Lesebuch „Der Kinderfreund“ vom Schulaufklärer von Rochow. Die Kinder im Alter von 9-12 Jahren schrieben am Drehbuch, wählten Requisiten und Kostüme für die Szenen aus, machten mit professioneller Unterstützung die Regie, richteten das Licht ein, lernten den Text, spielten, führten eigenhändig die Videokameras und lernten Anfänge der Videoschnittkunst.

Das Filmprojekt wurde vom Förderverein „Historisches Reckahn“ initiiert, von den Reckahner Museen aktiv begleitet und von der Bundesvereinigung soziokultureller Zentren finanziell unterstützt, deren Projekt „Jugend ins Zentrum“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Die Schüler erhielten durch einen Schauspieler, Mediengestalter/Kameramann und zwei Medien-Studenten der Technischen Hochschule Brandenburg professionelle Unterstützung. Das Schulmuseum Reckahn stellte seinen Kostümfundus für die Ausgestaltung bereit.

 Das liebevoll gestaltete, unterhaltsame und lehrreiche Video wird demnächst auf den Webseiten der Golzower Grundschule und der Reckahner Museen zu sehen sein. Die Schüler sind sehr stolz auf ihr Werk und freuen sich auf eine mögliche Weiterführung des Projektes.