Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler SchlauchBannerbild

Neue Flächen für Eigenheime

Die Kloster Lehniner Gemeindevertretung gab grünes Licht für neue Bebauungspläne in Netzen, Prützke und Göhlsdorf. Das Interesse nach Bauland ist nach wie vor groß in unserer Gemeinde.

In Prützke wird der Bebauungsplan "Neue Straße West" aufgestellt, um hier auf rund 2.200 Quadratmetern Fläche Einfamilienhäuser bauen zu können.

In Göhlsdorf soll ein Areal zwischen Mittelstraße und Emstaler Straße bebaut werden. Der Vorhabenträger hat hier mit der Erschließung begonnen und erste Bauanträge eingereicht. Es soll eine Verdichtung der Wohnbebauung erreicht werden. In Netzen ist der Bebauungsplan "Lehniner Chaussee West" vorgesehen. Auf 0,4 ha sollen hier in Waldnähe einzelne Wohngebäude entstehen.  

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 20. Dezember 2019

Mehr über

LEHNIN

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund