Kloster Lehniner Feuerwehr freut sich über Sachspende

Die Firma LIQUI MOLY  unterstützt Rettungsdienste und Feuerwehren mit einer Millionenspende. Nach Firmenangaben ist die Spende eine Geste gegenüber all jenen Menschen, die jeden Tag so unermüdlich dafür kämpfen, dass die Corona-Krise nicht noch schlimmer wird. Für die Einsatzfahrzeuge spendet der Öl- und Additivspezialist Produkte. Darunter Motorenöle, Additive und andere Autopflegemittel.

 

Auch der stellvertretende Gemeindewehrführer von Kloster Lehnin, Thomas Preuschoff, hat eine Spende für die 24 Fahrzeuge der Gemeindefeuerwehr beantragt, die heute per Post im Rathaus eintraf.

 

"Wir haben uns sehr gefreut und werden die Mittel zügig dem Gerätewart übergeben. Eine professionelle regelmäßige Pflege der Technik das "A und O" um die Einsatzbereitschaft unserer Ortswehren gewährleisten zu können“, so Preuschoff.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 12. Mai 2020

Bild zur Meldung
Mehr über

LEHNIN

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...