Spektakuläre Rettungsaktion für Kloster Lehniner Entenfamilie

Nach dem Hinweis einer Bürgerin fuhren die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, Matthias Blaake und Daniel Bräkow, zu einem Gulli in die Rädeler Straße in Michelsdorf. Dort waren sieben Babyenten reingefallen und die Mutter stand aufgeregt auf dem Gatter. Die gesamte Entenfamilie wurde sorgsam in einem Karton geborgen und in den Gohlitzsee ausgesetzt. Alle erfreuen sich bester Gesundheit ?

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Michelsdorf
Di, 16. Juni 2020

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Neuer Spielplatz in Damsdorfer Ortsmitte
Fahrplanänderungen ab 07.02.2022
Nach den Winterferien kommt es ab Montag, 07.02.2022 u.a. zu den folgenden Fahrplanänderungen: ...