Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Helfen Sie Straßenbäumen durch die Trockenheit


Bild zur Meldung: Helfen Sie Straßenbäumen durch die Trockenheit



Straßenbäume geben nicht nur Sauerstoff, sie sind auch wichtiger Lebensraum für Vögel, Pilze und Insekten. Diese sind in Trockenperioden bedroht.

 

Der Baubetriebshof der Gemeinde Kloster Lehnin schafft es nicht alleine alle Bäume zu versorgen. Daher appelliert die Gemeinde an die Bürger: "Helfen Sie den Straßenbäumen durch die Trockenheit, damit sie weiter Schatten spenden, die Straßen kühlen und begrünen können“. Gießen Sie die Straßenbäume in Ihrer Straße!

 

Beachten Sie hierbei bitte: Am Morgen oder am Abend, lieber alle paar Tage richtig gießen, als jeden Tag ein bisschen. Das Wasser muss tief in den Boden dringen, um die Wurzeln zu versorgen. Erst das Wasser versickern lassen und dann weiter gießen, sonst droht das Wasser ungenutzt abzufließen."

 

Durch regelmäßiges Gießen werden die Bäume widerstandsfähiger gegen Hitze und Schädlingsbefall. 

 

Hitzegeplagten Bäumen sieht man den Stress an: sie wachsen kaum noch, werfen frühzeitig ihr Laub ab oder sogar ganze Äste, die Blätter sind kleiner als normalerweise und sie bilden viele Samen, um ihre Nachkommen zu sichern.

 

Weitere Informationen

Mehr über

Lehnin

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb