Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Preisgekrönter Film im ersten Krahner Open-Air-Kino



67 Besucher genossen bei frisch zubereiteter Quiche mit Salat und Blütendeko das erste Open Air-Kino auf dem Gelände des Kunstgutes Krahne. Das ehemalige, ca. 120 Jahre alte Gutshaus, wird seit vier Jahren von Martina Breyer und Lutz Raschke denkmalgerecht saniert. Trotz Corona finden unter Hygiene-Auflagen Veranstaltungen statt.

 

Zur Premiere konnten die Besucher auf einer 8 Meter breiten Leinwand den preisgekrönten Film „Gundermann“ schauen. Das Kino wurde in Kooperation mit der Eventmanagerin Janet Friedel und der Initiative „Dorfkinomachen“ durchgeführt. Unterstützt wurden die Veranstalter durch fünf Mitglieder des Freundeskreises Kunstgut Krahne (Janet Friedel, Imme Schwarz, Rosa Droll, Olaf und Gerlinde Breitkreuz). Herzlichen Dank dafür.

 

Es war ein toller Abend mit guter Stimmung, einem zum Nachdenken anregenden Film, guter Filmmusik und last but not least: tollem Wetter. Es "droht" eine Fortsetzung dieses Events im kommenden Jahr.

Weitere Informationen

Mehr über

Krahne

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb