Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorbereitungen für den Schneesturm


Bild zur Meldung: Vorbereitungen für den Schneesturm



Für die kommenden Tage haben Meteorologen starke Schneefälle, Glätte und Sturm  vorausgesagt.

 

In besonderen Wetterlagen ist der gesamte 18-köpfige Baubetriebshof, von denen derzeit urlaubs- und krankheitsbedingt 15 Mann einsatzbereit sind, mit Schneeräumen beschäftigt. Die einzelnen Teams, die bei starken Schneefällen um 5 Uhr ausrücken, haben jeweils eigene Abschnitte zu beräumen.

 

Der Kloster Lehniner Baubetriebshof übernimmt den Winterdienst in den Ortsteilen Damsdorf, Göhlsdorf, Trechwitz, Emstal, Michelsdorf, Lehnin und Rädel. Die MEBRA ist für den Winterdienst in den Ortsteilen Krahne, Reckahn, Rietz, Prützke, Grebs, Netzen und Nahmitz zuständig. Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg beräumt Bundes- und Landesstraßen sowie der Kreisstraßenbetrieb die Kreisstraßen.

 

In der Kloster Lehniner Straßenreinigungssatzung sind alle Straßen aufgeführt.  Sie sind in verschiedene Kategorien unterteilt, für die unterschiedliche Bedingungen zum Einsatz des Winterdienstes definiert wurden. Ist der Schnee besonders hoch, hilft der Baubetriebshof in den Ortsteilen Damsdorf, Göhlsdorf, Trechwitz, Emstal, Michelsdorf, Lehnin und Rädel auch in den Bereichen, wo normalerweise nur die Anwohner zuständig sind.

Weitere Informationen

Mehr über

Lehnin

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb