Arbeiten im Strandbad haben begonnen

03. 05. 2021

Am Lehniner Strandbad begannen heute die Erdarbeiten. Ab morgigen Dienstag wird gebaggert. Vor 14 Tagen wurden Erdproben entnommen, vorige Woche wurde der Bauzaun aufgestellt.

 

Die Arbeiten verzögerten sich, weil zunächst zu klären war, ob die gestiegenen Baukosten eine Umsetzung weiterhin ermöglichen. Ursprünglich wurden für den ersten Bauabschnitt, der einen neuen Sanitärtrakt mit Duschen und Umkleidemöglichkeiten umfasst, 250.000 Euro eingeplant. Die neue Kostenschätzung liegt bei 340.000 Euro.

 

Dies wurde dem Hauptausschuss (Vorsitzender Frank Niewar) auf seiner Sitzung am 23.03.21 mitgeteilt. Der Hauptausschuss sprach sich -trotz Kostensteigerung- für die Fortsetzung des Bauvorhabens aus. Im Nachgang der Sitzung wurde der Auftrag für den Rohbau erteilt.

Die beauftragte Firma wird mit Hochdruck an der Umsetzung des Vorhabens arbeiten, so dass eine offizielle Eröffnung im Sommer möglich sein dürfte. 

 

Bild zur Meldung: Arbeiten im Strandbad haben begonnen