Neuer Spielplatz in Netzen


Bild zur Meldung: Neuer Spielplatz in Netzen



Samstag wurde der neue Spielplatz in Netzen eingeweiht, der 25.000 Euro kostete.

 

Nach der Begrüßung und einer Ansprache durch Ortsvorsteher Jens Wiedecke, der u. a. über den weiteren Ausbau des Spielplatzes und dessen Umfeld durch den Dorf- und Feuerwehrverein, dem Pflanzen von Bäumen und der Errichtung von Sitzgelegenheiten sprach, zerschnitt Bürgermeister Uwe Brückner feierlich mit Jens Wiedecke, Ortsbeiratsmitglied Silke Bertz und Kindern aus dem Ortsteil das Einweihungs-Band.

 

Anschließend gab es Kaffee und Kuchenbasar durch Frauen vom Dorf- und Feuerwehrverein Netzen  sowie Sport und Spaß mit Clown Herzchen. Eine tolle Aktion.

 

Der Bürgermeister erwähnte, dass  die Gemeinde seit Jahren viel Geld in die Kloster Lehniner Spielplätze investiere, weil uns die Kinder sehr am Herzen liegen.

Weitere Informationen

Mehr über

Netzen