Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Graffiti versus Mäharbeiten: Zwischenzeitlich ist ein guter Stand erreicht


Bild zur Meldung: Graffiti versus Mäharbeiten: Zwischenzeitlich ist ein guter Stand erreicht



Durch die derzeitigen Witterungsverhältnisse und andere – teilweise unnötige Arbeiten wie das Beseitigen von Graffiti, war es in den vergangenen Wochen schwierig, mit dem Wachsen des Rasens mitzuhalten. Der Rasen wächst gleichzeitig in allen Ortsteilen und unsere Mitarbeiter vom Bauhof „ziehen“ von Ortsteil zu Ortsteil.

 

Leider sind unsere Bauhofmitarbeiter derzeit mit zusätzlichen aufwändigen Arbeiten befasst: Schulen, Spielplätze, Hinweisschilder und vor allem Bushaltestellen werden immer öfter und in kürzeren Intervallen verunstaltet und beschädigt.

 

Bitte helfen Sie uns, diesen Vandalismus zu bekämpfen! Es schadet uns alle und bindet unnötige Ressourcen.

Im Normalfall werden je nach Witterung die Spielplätze, Kitas und Friedhöfe alle zwei bis drei Wochen gemäht. Alle anderen Flächen werden nach fünf bis sechs Wochen bearbeitet. Teilweise bleibt das Gras bewusst höher stehen, um den Boden vor Abtragung, Sonneneinstrahlung und Trockenheit besser zu schützen. Der Nebeneffekt ist, dass wir dadurch Insekten und anderen kleinen Tieren einen Nahrungs- und Schutzraum bieten.

 

Dieses Vorgehen haben wir mit den Ortsvorsteher*innen vor Jahren so abgestimmt und die Mehrheit unterstützt dies. Vielen Dank für das Verständnis. „Dreckecken“ können übrigens über das Internetportal Maerker gemeldet werden, das mit unserer Homepage verlinkt ist.

 

Weitere Informationen

Mehr über

Lehnin

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb