Badestelle am Emstaler SchlauchGrüne Weiden - Glückliche TiereBannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin

Lehniner Kritzingergasse nach Schöpfern eines berühmten Weihnachtsliedes benannt

Der Kloster Lehniner Musiker und Leiter der Musica Mediaevalis Andreas Behrendt hat seit 2018 zur Familiengeschichte der Kritzingers wissenschaftlich recherchiert und auch mit Berliner Nachfahren gesprochen. Die Recherchen sind in eine Gedenktafel eingeflossen, die am ersten Adventssonntag von Andreas Behrendt, Bürgermeister Uwe Brückner, Ortsvorsteher Frank Niewar und einem Engel enthüllt wurde.

 

Die bisher namenlose Gasse neben dem Blumenladen Kreutzer, die eine beliebte Abkürzung vom Marktplatz in die Emstaler Landstraße ist, heißt nun Kritzingergasse. Benannt ist sie nach den Lehniner Brüdern, Friedrich Wilhelm Kritzinger (1816-1890) und Ludwig Kritzinger (1823-1894), die den Text des bekannten Weihnachtsliedes „Süßer die Glocken nie klingen“ verfasst haben. Das Lied ist bundesweit beliebt und bekannt. Beide Kritzingers wurden in Lehnin geboren und besuchten hier die Klosterschule.

 

Bürgermeister Uwe Brückner: „Wir können stolz darauf sein, solche begabten Künstler in unserer Gemeinde gehabt zu haben. Von daher war es längst überfällig, eine Gasse nach ihnen zu benennen und sie zu ehren.“ Neben der Enthüllung wurde am Sonntag auch das Lied von der "Lehniner Choralschola" gesungen. Als Dank dafür gab es leckere "Lehniner Glocken", die von der Bäckerei Kirstein gebacken wurden.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 29. November 2021

Bild zur Meldung
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund