Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche TiereBannerbildBadestelle am Emstaler Schlauch

Neubau des Reckahner Feuerwehrgerätehauses wird vom Land gefördert

Vom Innenministerium erhält die Gemeinde Kloster Lehnin 250.000 Euro Fördermittel, die in den Neubau für die Reckahner Ortswehr investiert wird. 

 

„Das ist ein großes Geschenk für unsere Gemeinde. Wir sind froh, dass uns das Land bei dem Projekt unterstützt.  Unsere Kameradinnen und Kameraden riskieren im Notfall ihr eigenes Leben zu riskieren, um andere zu retten. Dafür hat jede und jeder Einzelne unseren Dank verdient! Für die ehrenamtliche Arbeit müssen die Kamerad*innen gut ausgestattet werden und entsprechende Bedingungen in den Gerätehäusern vorfinden. Dies ist Ihnen die Gesellschaft schuldig. Deshalb investiert die Gemeinde seit Jahren im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten in eine bessere Ausstattung und Modernisierung der Fahrzeuge und der Gerätehäuser“, sagt Bürgermeister Uwe Brückner.

 

Insgesamt werden laut Innenministerium in die Infrastruktur der Feuerwehren im Land Brandenburg in diesem Jahr über elf Millionen Euro investiert. Von den Fördermitteln der Feuerwehrinfrastruktur-Richtlinie profitieren 27 Wehren und ein Landkreis. 

 

Durch gut ausgestattete Wehren werden die Einsatzbedingungen verbessert und die Attraktivität des Ehrenamts im Brand- und Katastrophenschutz gesteigert. Denn nicht selten sind die Feuerwehren im Land auch Dreh- und Angelpunkt der örtlichen Gemeinschaft. Die Investitionen erhöhen somit nicht nur die Sicherheit der Menschen, sondern stärken auch die ländlichen Regionen.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 03. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund