BannerbildGrüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler Schlauch

Ehrenamtliche Familienpat*innen für das Netzwerk Gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark gesucht

Die Geburt eines Kindes ist ein ganz besonderes Ereignis im Leben von Eltern. Das Netzwerk Gesunde Kinder startet im Juli mit einem neuen Schulungsprogramm für ehrenamtliche Familienpat*innen. „Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, sich für ein Ehrenamt im Netzwerk Gesunde Kinder zu entscheiden“, sagt Sarah Riemann, Koordinatorin für die Region Potsdam-Mittelmark.

 

„Wir freuen uns über aufgeschlossene und engagierte Menschen, die Familien in diesen besonders belastenden Zeiten begleiten und mit einem offenen Ohr für all die kleinen und großen Fragen im Familienalltag zur Seite stehen möchten.“ Auf die Frage, wer sich derzeit schon ehrenamtlich engagiert, erläutert Sarah Riemann: „Es sind aktuell um die 45 Ehrenamtliche im Landkreis, darunter junge Mamas, die ihr eigenes Wissen und ihre Erfahrungen gern weitergeben möchten, sowie Senior*innnen, die vor Ort keine eigenen Enkel*innen haben und die den Austausch und den Kontakt zu jungen Familien schätzen. Insgesamt alles Menschen, die empathisch, wertschätzend und offen für die unterschiedlichen Familienkonstellationen sind.“

 

Sarah Riemann betont dabei, dass sich das Netzwerk Gesunde Kinder „an alle Schwangeren und Familien im Land Brandenburg richtet, unabhängig von deren Bedarfen oder bestimmten Voraussetzungen“. Jedes Kind bringt mit seiner Einzigartigkeit neues Leben, frischen Wind und so manche Herausforderung in den Familienalltag. Mütter und Väter fragen sich, „Was kann ich tun, damit sich mein Baby gesund entwickelt? Welche Angebote kann ich dabei nutzen? Und wie komme ich in einen Austausch mit anderen in ähnlichen Situationen oder Erfahrungen?“

 

Hier leistet das Netzwerk Gesunde Kinder einen wertvollen Beitrag mithilfe seiner ehrenamtlichen Familienpat*innen. Sie sind das Herzstück des Netzwerkes Gesunde Kinder und begleiten Familien im Land Brandenburg während der Schwangerschaft und bis zum dritten Geburtstag des Kindes. In vertrauter Umgebung geben die Familienpat*innen und -paten den Familien Erfahrungen und Wissen zu gesundheits- und entwicklungsfördernden Themen weiter und informieren über regionale Angebote.

 

Sarah Riemann erklärt, was dieses Ehrenamt außerdem noch so besonders macht: „Mit gemeinsamen Veranstaltungen, regelmäßigen Austauschrunden und der Möglichkeit zur (Online--) Weiterbildung, schätzen wir unsere Familienpat*innen wert. Natürlich soll dabei niemand ins „kalte Wasser geworfen werden“.

 

Um möglichst schnell als aktive Familienpat*in mit der Begleitung einer Familie beginnen zu können, sind dieses Jahr noch drei Samstage (im Juli, September und November) als kostenfreie Schulungstermine geplant. Referenten werden die Ehrenamtlichen u.a. zu den Themen Kommunikation, Kindliche Entwicklung und den Veränderungen für Eltern auf den neuesten Stand der Forschung bringen. Dabei geht es bei den Präsenztreffen am Standort Werder und Potsdam auch um gegenseitiges Kennenlernen und den wichtigen Austausch untereinander.

 

Sie möchten mitmachen, das Netzwerk besser kennenlernen oder haben weitere Fragen? Auf der Website finden Interessierte unter www.netzwerk-gesunde-kinder.de/potsdam-mittelmark viele weitere Informationen und Termine.

Koordinatorin Sarah Riemann ist zu erreichen unter 033841/93210; 0171.56 84 725 oder sarah.riemann@evbsozial.de

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 07. Juni 2022

Bild zur Meldung
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund