Grüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbildBadestelle am Emstaler Schlauch

Rückrundenstart und Auswertung der Hinrunde 21/22

Bereits in dieser Woche startet für unsere Erste Mannschaft die Rückrunde in der 3. Landesklasse. Alle weiteren Teams steigen ebenfalls noch im Januar in den Spielbetrieb ein. Wir geben euch einen Überblick und werten die Hinrunde der aktuellen Saison aus.


Vorab wünschen wir allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022.

Kaum haben wir die Feiertage und den Jahreswechsel hinter uns gebracht, steht die Rückrunde schon in den Startlöchern. Für unsere Erste Mannschaft geht es bereits Morgen mit einem Auswärtsspiel beim USV Potsdam los. Schaut man nur auf die Tabelle, scheinen die Rollen klar verteilt. Unser Team ist nach einer enorm starken Hinrunde (7 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage) Tabellenführer, während die Potsdamer abgeschlagen und noch ohne Punkt am Tabellenende stehen. Da sollte also hoffentlich nicht´s anbrennen. Wir hoffen das unsere Mannschaft an die starken Leistungen der Hinrunde anknüpfen kann. Hervorzuheben sind Tajo und Steffen, die mit einer Bilanz von 24:3 bzw. 19:8 einen erheblichen Anteil an der Platzierung haben. Jedoch stehen auch Falk und Sandro mit ausgeglichenen Bilanzen (10:11 bzw. 12:12) gut da.

 

Unsere weiteren Mannschaften steigen ebenfalls noch im Januar wieder in den Spielbetrieb ein. Für die Zweite geht´s am 21. gegen die SG Geltow VI, während die Dritte und die Vierte schon am 14. gegen die Potsdamer Sport-Union II bzw. den TTV Preußen Potsdam IV antreten.

 

Die zweite Mannschaft steht nach der Hinrunde mit 2 Siegen und 5 Niederlagen nur auf dem 7. Tabellenplatz. Die 2. Kreisliga ist stark besetzt und unser Team hatte eigentlich permanent mit Personalproblemen zu kämpfen. Wir sind optimistisch, dass die Rückrunde besser verläuft und man sich in der Tabelle noch steigern kann. Eine starke Form kann Ronald vorweisen, der in der Hinrunde eine Bilanz von 13:4 erspielt hat.

 

Team 3 steht nach der Hinrunde auf einem starken 3. Tabellenplatz. Mit 7 Siegen aus 9 Spielen konnten sich die Lehniner eine super Ausgangsposition erspielen. Nach der Hinrunde führt Christoph die Rangliste der Liga mit einer Bilanz von 25:2 sogar an. In starker Form präsentierte sich auch Henry mit 20 Siegen und nur 7 Niederlagen.

 

Unsere Vierte ist nach der Hinrunde leider Schlusslicht in der 6. Kreisklasse. Mit einem Sieg aus Acht Spielen hat man aber immerhin noch Anschluss an das rettende Ufer. 

 

Wir werden im Training weiter Gas geben, um die Saison möglichst erfolgreich abzuschließen.

Bleibt sportlich! 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 04. Januar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund