Grüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler SchlauchBannerbild

Tipps für einen Wochenendausflug am 10. und 11.09.2022 in der Gemeinde Kloster Lehnin

Ausstellungseröffnung in Reckahn zu gefiederten Schätzen

Sonntag, 11. September, findet um 15 Uhr im Rochow-Museum Reckahn (Reckahner Dorfstraße 27) die Eröffnung der Ausstellung "Gefiederte Schätze - Vogelfotographie von Thomas Krumenacker" statt, die bis 30.4.23 in Reckahn zu sehen sein wird.

Den Eröffnungsvortrag hält Bodo Rudolph zum Thema "Die Reckahner Teiche: Zugvogeltankstelle und wertvoller Lebensraum für Flora und Fauna".

Teichlandschaften wie die Reckahner Teiche sind die vielfach unterschätzten Hotspots der Artenvielfalt. Sie bieten ungezählten Vogelarten einen Lebensraum während der Brut- und besonders auch der Zugzeit – dann, wenn sie besonders dringend auf Rastplätze angewiesen sind, um ihre lange Reise zu überstehen. Denn Vogelzug ist auf der einen Seite eine Metapher für Freiheit und Grenzenlosigkeit. Es ist zugleich aber auch der Ausdruck eines einsamen, gefährlichen Kampfes eines einzelnen Individuums gegen Naturgewalten und andere Gefahren. Der Vogelzug findet global statt, an großen Rastplätzen wie dem Wattenmeer und in kleinen Refugien wie den Reckahner Teichen.

Überall, wo Vögel ziehen, benötigen sie ungestörte Gebiete, die ihnen Nahrung und Schutz bieten. In einer immer stärker von Menschen zulasten der Natur veränderten Umwelt sind es nicht zuletzt kleine Oasen wie das Reckahner Teichgebiet, die helfen, dass das Naturwunder des Vogelzugs weiter möglich ist.

 

Markttreiben auf dem Klostermarkt in Lehnin

Auf dem Markgrafenplatz in Lehnin wird am 10.09. und 11.09.2022 ein Klostermarkt stattfinden. Beim Markttreiben werden u.a. Selbstgenähtes, Keramik, Patchworkarbeiten und Obstwein angeboten. Zudem präsentieren sich die Landfrauen Netzen und der Tourismusverein Kloster Lehnin.

 

Oldtimer Show und Rock am 10. und 11.9. auf dem Klostergelände

Über 400 Klassiker auf zwei, drei und vier Rädern, dazu eine moderierte Oldtimershow, kulinarische Köstlichkeiten und ein Programm für die ganze Familie (Hüpfburg, Spielwiese, Kinderschminken) gibt es Samstag auf dem Lehniner Klostergelände bei der 3. Auflage der Oldtimer-Show „Klassiker im Kloster“.  Samstag findet die Oldtimer-Show von 10 - 18 Uhr statt und am Sonntag von 11 - 17 Uhr.  Showmaster & Schauspieler Alexander Gregor begeistert bei seiner Moderation mit einzigartigem Wissen und spannenden Anekdoten. Von 11 bis 16 Uhr spielt die Rockabilly-Band „Hannes & the vinyl Freaks“ auf dem Amtshof zum Tanz auf.

Am Samstag dröhnt ab 19:30 Uhr der Bass aus dem ehemaligen Amtstiergarten: Unter dem Motto: „Rock im Kloster“ spielen zum Abschluss der Lehniner Sommermusiken „Catchy Tunez und The Run“.

Die Catchy Tunez sorgen mit einem breiten Repertoire an Coversongs aus 5 Jahrzehnten für beste Unterhaltung und ausgelassene Stimmung. The Run, die Band mit Damsdorfer Wurzeln, legt viel Augenmerk auf eigene Songs und zelebriert seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Publikum Rockmusik in englischer Sprache. Eintritt 5 €, Kartenvorverkauf unter Tel.-Nr. 0 30 - 80 90 80 70. Weitere Informationen unter www.klosterkirche-lehnin.de

 

48 h Fläming und Backtag in Emstal

Die "48 h Fläming" ist eine Busrundfahrt von 10 – 18 Uhr im halbstündlichen Takt von Brück – Freienthal, Damelang, Cammer, Golzow, Michelsdorf, Lehnin, Emstal, Busendorf, Borkwalde, Borkheide, Neuendorf, nach Brück. An allen Stationen kann ein- und ausgestiegen werden. An fast allen Stationen werden Aktionen angeboten.

Anlässlich der Aktion "48h Fläming" wird am 10. und 11.09.2022 vor dem Backofenmuseum  gebacken. Das Museum und die Kirche werden geöffnet sein. Neben Broten wird Kuchen und Eisbein aus dem Backofen angeboten. Zusätzlich werden Gäste mit Schmalzstullen, Gegrilltem, Waffeln und  Getränken versorgt.

Es werden u.a. Kinderschminken, Vogelscheuchen basteln, Trödelmarkt, Honig, Kutschfahrten  u.v.m. angeboten. Zu sehen und zu hören sind Mittelalterherolde und Leierkasten.

 

Ziegeleiwanderung

Start ist am 10. 09. um 15 Uhr vor Café Schmidtke, Belziger Straße 15. Anmeldung unter 0151/ 14168887.

 

Traditioneller Schepperumzug in Rietz am 10.9.

13.00 Uhr   Generalversammlung der Mitglieder des Scheppervereins

14.00 Uhr   Traditioneller Schepperumzug

14.30 Uhr   Kindertanz und Kaffeenachmittag mit den Bollmann Musikanten

 

10. Oldtimertreffen in Reckahn am 10.9.

Auf dem Sportplatz in Reckahn präsentieren sich von 10 bis 16 Uhr historische Schmuckstücke der Automobilgeschichte. Dazu gibt es Imbiss sowie Kaffee & Kuchen von den Landfrauen Reckahn.

 

Offenes Atelier am 11. 09. ab 12 Uhr im Kunstgut Krahne

Zu besichtigen sind Werke von Hausherrin Martina Breyer und die Privatsammlung Trabert (Werke aus den '70er Jahren des letzten Jahrhunderts). Dazu gibt’s Cappucino und selbst gebackene Torte im Flair des sanierten ehemaligen Gutshauses von Krahne (Krahner Hauptstraße 7).

 

1. Marmeladenfest am 10.9. in Nahmitz

Die Nahmitzer Landfrauen laden Samstag, 13 bis 17 Uhr an der Nahmitzer Dorkirche zum 1. Marmeladenfest. Geboten wird: Konfitüre, Gelees und fruchtige Aufstriche. Es kann probiert, bewertet und gekauft werden! Aber auch eigene süße Produkte können mitgebracht und verkostet werden! Wer mitmachen möchte, kann zwischen 12:30 – 13 Uhr seinen fruchtigen Aufstrich abgeben. Mit Kaffee und Kuchen wird das Marmeladenfest abgerundet.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 06. September 2022

Bild zur Meldung
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund