Grüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler SchlauchBannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin

Verbindungsbau auf dem Schulcampus Lehnin – weiterer Schritt: Auftragserteilung zur Prüfung der Standsicherheitsnachweise

Nach der Umsetzung des 1,8 Mio. Euro teuren und 440 m² großen Anbaus auf dem Lehniner Schulcampus, eines der größeren Schulzentren im Land Brandenburg, ist als weiterer Schritt der Bau eines ca. 18 Mio. Euro teuren Zwischenbaus auf dem jetzigen Schulhof zwischen ehemaliger Grundschule und Gesamtschulgebäude geplant. Die Baugenehmigung ist von der Bauaufsicht des Landkreises erteilt worden.

 

Das Bauvorhaben wurde bisher ohne Baufreigabe genehmigt. Mit der Bauausführung darf erst begonnen werden, wenn der erforderliche Prüfbericht über die Prüfung der Bautechnischen Nachweise – ein sogenannter Standsicherheitsnachweis vorliegt. Die  Gemeindevertretung hat am 6.9.22 die Verwaltung beauftragt, einen Auftrag an einen unabhängigen Prüfingenieur zur Überprüfung des Standsicherheitsnachweises vorzunehmen. Kosten: ca. 64.000 €. Der Standsicherheitsnachweis muss durch eine unabhängigen Prüfingenieur geprüft werden.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 13. September 2022

Bild zur Meldung
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund