BannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler Schlauch

Neuer Ausbildungskurs „Sterbende begleiten lernen“

Der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst Potsdam-Mittelmark des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin bildet Menschen aus, die sich dem Thema „Sterben, Tod und Trauer“ nähern und ehrenamtlich in der ambulanten und/oder stationären Hospizarbeit engagieren wollen.

 

Ein Informationsabend findet am Montag, den 16. Januar 2023 um 17 Uhr im Büro des Ambulanten Hospizdienstes, im Cecilienhaus, Klosterkirchplatz 17 in 14797 Kloster Lehnin statt. 

 

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die Schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige in der letzten Lebensphase ehrenamtlich begleiten möchten. Die kostenlose Ausbildung nach dem Celler Modell erfolgt in einem Grund- und Vertiefungskurs und beinhaltet ein Praktikum.

 

Interessierte können sich wenden an: Angela Schmidt-Gieraths vom Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst Potsdam-Mittelmark,  Tel. 0178/ 211 8335 & E-Mail: .

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 23. November 2022

Bild zur Meldung
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund