Bannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur Startseite
 

Bildungsminister besucht Freitag Schulcampus in Lehnin

Am morgigen Freitag, den 12.04.2024, wird Bildungsminister Steffen Freiberg den Schulcampus in Lehnin besuchen, um sich u.a. bereits abgeschlossene Bauabschnitte anzusehen und sich über den geplanten Neubau zu informieren. Auch wird es den Schüler*innen ermöglicht, Fragen an den Minister zu stellen. 

 

In einem kürzlich verfassten Schreiben an den Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke betonten Bürgermeister Uwe Brückner und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Kevin Bolz die Notwendigkeit der Erweiterung der Grund- und Gesamtschule „Heinrich Julius Bruns“ und baten um finanzielle Unterstützung des 18 Millionen Euro teuren Vorhabens. "Wir verstehen daher den Besuch des Ministers als erste Antwort auf das Schreiben", betont Bolz. 

 

Da derzeit bereits über 1000 Schüler den Schulcampus besuchen und ein weiterer Aufwuchs auf circa 1200 prognostiziert wird, ist ein Dialog äußerst wichtig. Die Grund- und Gesamtschule in Lehnin hat ein Einzugsgebiet von über 1000 km² und ist für die Region essentiell.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 11. April 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund