Wandern

Landbäckerei Kirstein

Lutz Kirstein

Bäckerweg 3
14797 Kloster Lehnin OT Rädel

Telefon (03382) 263

Telefax (03382) 703614

E-Mail E-Mail:
www.landbaeckerei-kirstein.de

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: von 06:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: von 06:00 Uhr - 11:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Landbäckerei Kirstein - Die frische Bäckerqualität vom Lande! Einer der traditionsreichsten Betriebe des Bäckerhandwerks im Potsdamer Umland, mit Geschäftsstellen in Rädel (Stammsitz), Lehnin (Filiale & Café) sowie in Werder (Filiale & Café). Einer der ältesten Handwerksbetriebe im Potsdamer Umland ist der von der Familie Kirstein. Schon seit mehr als 125 Jahren duftet es im Bäckerweg in Rädel verführerisch nach frischem Brot und Gebäck aus der Landbäckerei. Bereits in fünfter Generation schiebt dort Lutz Kirstein Backwaren in die Öfen. Wie Vater Walter, der das 1878 gegründete Geschäft führt, schwört auch der Junior auf Rezepte und Teigzubereitungen "nach alter Handwerksart". Die Kunden, die von nah und fern nach Rädel kommen, wissen dieses Engagement sehr zu schätzen. Der heute 65-jährige Walter Kirstein erlernte in Groß Kreutz das Bäckerhandwerk. Da der Vater im Krieg gefallen war, wurde der Betrieb durch seine Mutter Frieda weitergeführt. 1957 übernahm er dann 19-jährig die Familienbäckerei, nachdem er im Januar Bäckermeister geworden war. 1962 folgte der Meisterabschluss als Konditormeister. Seine Frau Erika kam 1963 nach Rädel und wurde seitdem in der Landbäckerei unentbehrlich. Nach alter Kolonialwaren- Tradition hält sie noch heute ein umfangreiches Angebot an Lebensmitteln aller Art, frischem Obst und Gemüse sowie Drogeriewaren für ihre Kunden parat. Während die 1970 geborene Tochter Silke den Beruf des Elektroingenieurs erlernte, steht der 38-jährige Sohn Lutz als Konditormeister an der Seite seines Vaters. Er kümmert sich auch um die Buchhaltung und den Vertrieb der Landbäckerei, die inzwischen 20 Beschäftigte und 10 Lehrlinge zählt. 1990 wurde die erste und im Mai 1998 die zweite Filiale der Landbäckerei Kirstein mit Café in Werder eröffnet. Seit über 125 Jahren verwöhnen wir unsere Kunden täglich mit verschiedensten Brötchen, backfrischem Kuchen und leckeren Torten. Der Roggen für das gesunde Brot wächst direkt vor der Haustür und wird vom Ökohof Rädel bezogen. Das schmackhafte Ergebnis ist ein kräftiges, saftiges, dunkles Brot, das sich lange frisch hält. Walter und Lutz Kirstein sind stolz auf die erreichte Biozertifizierung und die diesjährigen Produktionsauszeichnungen: So gab es Gold für den Butterstollen und das Roggenvollkornbrot sowie Silber-Medaillen für das Roggenmischbrot und das Zwiebelbaguette. Insgesamt sind es über 15 Sorten Brot, von weizenhell bis roggendunkel, die bei uns frisch auf den Ladentisch kommen. Vorraussetzung für diese Entwicklung waren eine Verdopplung der Produktionsfläche und umfangreiche Investitionen in modernste Technik. Ohne diese könnte man beispielsweise allein die Freitagsproduktion von 12.000 Brötchen gar nicht bewältigen. Es gibt auch ein Angebot bei uns: Ihr fahrender Verkauf von frischen und duftenden Brot und Brötchen.