Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler SchlauchBannerbildGrüne Weiden - Glückliche Tiere

Netzener See

Der Netzener See ist etwa 2,4 km lang. Die durchschnittliche Tiefe beträgt 2,5 m. Die Ufer sind röhrichtgesäumt. In der Ortslage Netzen befinden sich eine Badestelle mit Steganlage und nebenan das Hotel Seehof mit Restaurant.  Am Hafen Nahmitz kann man sich sogar unterschiedlichste Sportboote ausleihen. An der Trechwitzer Wasserseite finden Sie eine Bootsausleihstation sowie einen Campingplatz bei der „Klause am See".  Desweiteren finden Sie dort eine attraktive Badestelle. In der Nähe der Ortslage Netzen gibt es einen Vogelbeobachtungsturm. Desweiteren findet man kurz vor der Ortslage Netzen, von Rietz aus kommend, einen kleinen Wasserwanderrastplatz. Besonders beliebt ist der Netzener See für muskelbetriebenen Wassersport sowie für Sportboote.

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund